Einfache Vanillekipfel

Einfache klassische Vanillekipfel heike herden familienrezept
Zum Rezept springen

Einfache Vanillekipfel schnell selber backen

Ich weiß gar nicht warum ich mich dieses Jahr das erst Mal erst an Vanillekipfel getraut habe. Dabei liebe ich das weiche Gebäck eigentlich schon immer besonders gerne. Es aber einfach mal selber zu backen erschien mir irgendwie zu “schwer”. Wie ihr wisst, mag ich ja besonders gerne einfache Rezepte und das Formen der Kipfel kam mit tatsächlich immer als zu aufwendig vor. Dieses Jahr aber sollte es so weit sein: Die Notwendigkeit war gekommen für einen Kunden welche zu Backen. Ich habe geschafft und dabei war es so viel einfacher als gedacht!

Damit meine Vanillekipfel aber nicht zu “normal” werden, habe ich sie mit einem Hauch von Tonka-Bohne aufgepeppt. Die leichte Waldmeister Note ist nur ganz dezent zu schmecken, passt aber fantastisch zu den klassischen Kipfeln. Leider haben wir bereits alle Kipfel gegessen und müssen deshalb leider ganz schnell Neue backen!

Einfache klassische Vanillekipfel heike herden familienrezept
Einfache klassische Vanillekipfel heike herden familienrezept
Einfache klassische Vanillekipfel heike herden familienrezept
Einfache klassische Vanillekipfel heike herden familienrezept
Einfache klassische Vanillekipfel heike herden familienrezept

Wie ihr die Kipfel formt?

Die Kipfel könnt ihr einfach mit den Händen formen, was wirklich viel einfacher ist, als ich selber gedacht habe. Deshalb habe ich mir auch eine Kipfelform bestellt, die ich euch unten verlinkt habe. Diese ist eine tolle Möglichkeit wenn ihr schnell, viele Kipfel backen möchtet. Wie ihr genau mit der Hand die Kipfel formen könnt, zeige ich neben vielen weiteren weihnachtlichen Rezepten, in meinem Live Stream. Diesen könnt ihr auf meinem YouTube Kanal hier nachschauen:

Einfache klassische Vanillekipfel heike herden familienrezept

Lust auf mehr Weihnachtsrezepte findest du HIER!

Einfache Vanillekipfel

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Super einfaches und schnelles Rezept für köstliche Vanillekipfel!

einfach

  • Vorbereitungszeit:
    15 Minuten
  • Ruhezeit:
    1 Stunden
  • Backzeit:
    10 Minuten
  • Gesamtzeit:
    1 Stunden 25 Minuten

Zutaten

30 Stück
Für die Kipfel
100 g Puderzucker
200 g sehr weiche Butter
1/2 TL Backpulver
1 Pk Vanille Zucker
1 TL Vanille Paste
60 g gemahlene Mandeln
1 Eigelb
125 g Mehl
optional: 2 TL Tonka Zucker*
Zum Wälzen
Puderzucker
1 PK Vanille Zucker

Utensilien


Zubereitung

  1. Aus allen Zutaten einen Teig kneten, zum Beispiel mit einer Küchenmaschine oder mit möglichst kalten Händen.
  2. Den Teig zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie einpacken.
  3. Für mindestens eine Stunde kühl stellen.
  4. Den Teig in zu einer langen Rolle Rollen, am einfachsten geht dass mit der Hälfte des Teiges. Die andere Hälfte solange wieder kalt stellen.
  5. Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  6. Die Rolle in gleich große Stücke teilen und aus jedem Stück zu einem Kipfel formen. Wer das nicht mit den Händen machen möchte, kann dazu eine Kipfelform benutzten, wie unter Utensilien verlinkt.
  7. Die Kipfel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und für 12 Minuten backen. Wichtig: Die Kipfel sollen hell bleiben!
  8. Die noch weichen Kipfel auf dem Blech abkühlen lassen und dann in einer Mischung aus Puderzucker und Vanillezucker wälzen.
  9. In einer Dose gelagert, halten die Vanillekipfel gut 2 Wochen frisch.

Notizen

*Affiliate Link – Danke für eure Unterstützung!


Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere einfache Rezepte