5   164
27   327
44   364
18   250
22   250
49   317
21   227
27   407
29   321
26   319

Roh Vegane Granatapfel Riegel

Roh Vegane Granatapfel Riegel

Roh vegane Riegel sind einfach soooo köstlich, dass ich heute wieder ein Rezept für vegane Bars für euch habe, aber diesmal in einer weihnachtlichen und winterlichen Variante. Leckere Gewürze treffen auf Nüsse und fruchtige Granatapfel-Kerne. Roh vegan, super cremig, einfach ein Weihnachtstraum. So kann weihnachten doch einfach nur köstlich werden!

Dieses Rezept ist übrigens komplett flexibel: ihr könnt die Nüsse einfach gegen andere wie Walnüsse oder Mandeln austauschen. Auch die Granatapfel-Kerne könnt ihr durch zum Beispiel Heidelbeeren ersetzen, sowie das Spekulatius-Gewürz gegen Lebkuchen-Gewürz. So bekommen eure Riegel ganz eigene Geschmacksrichtungen. Viel Spaß beim experimentieren!

Roh Vegane Granatapfel Riegel

Vorbereitungszeit: 4 Stunden

Kategorie: roh vegan

Cuisine: vegan

Roh Vegane Granatapfel Riegel

Zutaten

  • Cashew-Kerne (eingeweicht in Wasser)
  • Kokosmilch aus der Dose
  • Kokosöl
  • 1 Granatapfel
  • Reissirup
  • Paranüsse
  • Datteln
  • Spekulatiusgewürz

Zubereitung

  1. Paranüsse, Spekulatiusgewürz, Datteln und ein TL Kokosöl ganz fein pürieren.
  2. Teile die Masse auf 6 Riegelförmchen auf und drücke sie mit den Fingern schön gleichmäßig fest.
  3. Stelle die Form in den Tiefkühler, während du die Creme zubereitest.
  4. Püriere für die Creme die vollgesogenen Cashews (mindestens 4 Stunden), mit Kokosöl, Kokosmilch und Reissirup, bis eine komplett glatte Creme entstanden ist.
  5. Verteile nun auf jedes Riegelförmchen 3 TL der weißen Creme.
  6. Friere deine Riegel nun für etwa eine halbe Stunde ein.
  7. Für die nächste Schicht eine Granatapfel entkernen und Pürieren.
  8. Die Masse durch ein Sieb passieren, damit nur der Saft übrig bleibt.
  9. Mische nun den Granatapfelsaft und die übrige Creme und rühre alles zusammen.
  10. Verteile die restliche, nun rote, Creme auf die Förmchen und verstreiche Masse über die Formen, so dass eine sauber, gerade Oberfläche entsteht.
  11. Verteile frische Granatapfelkerne auf den Riegeln und friere die Riegel ein.
  12. 15-40 Minuten vor dem Verzehr dann einfach rausholen, dekorieren und dann gaaaaaanz schnell genießen!
https://puenktchens-mama.de/allgemein/roh-vegane-granatapfel-riegel/
Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram
5   164
27   327
44   364
18   250