39   228
26   249
27   277
27   297
29   335
25   315
27   368
22   350
50   294
37   317

Bratapfel Eclairs

Bratapfel Eclairs von Heike Herden Puenktchens-Mama.de

Vor kurzem habe ich aus ein paar regionalen Äpfeln eine köstliche Winter-Bratapfel-Creme gezaubert, mit der ich meine geliebten Eclairs gefüllt habe. Ziemlich lecker und winterlich, denn Winterzeit ist Apfelzeit! Auch wenn es hier leider noch nicht so richtig geschneit hat, hoffe ich, dass bald der richtige Winter kommt, zumindest mal nach Weihnacht. Schnee an Weihnachten habe ich ehrlich gesagt hier in Köln eh noch nie erlebt, deshalb mache ich mir da auch keine Hoffnung mehr hehehe.

Auch meiner Familie hat es gut geschmeckt, deshalb findet Ihr das Rezept für die Bratapfelcreme in meinem geliebten Freestyle-Stil am Ende des Beitrages. Die Eclairs sind nach einem klassischen Rezept gemacht  (HIER: Brandteig) und dann einfach mit der Creme gefüllt und dann mit weißer Schokolade überzogen worden. Als Deko habe ich Apfelstückchen, Blüten (Blütenzauber von JustSpieces) und etwas Lebkuchengewürz (von @soulspice.tastethatmatters) verwendet, welches auch der Creme ihren ganz besonderen Geschmack verleiht.

Die Eclairs zu spritzen, bedarf etwas Übung. Auch das backen hat bei mir erst so gut nach ein paar Anläufen geklappt und zufrieden bin ich als alter Perfektionist da auch nicht, aber mit jedem mal wird es besser! Übrigens kommen Eclairs immer super als Mitbringsel an, denn fast alle kennen das edle Gebäck aus Frankreich als teuer und hochwertig. Also die Ideale Speise für Back-Angeber und Feinschmecker!

Bratapfel Eclairs - Bratapfel Creme Rezept

Category: backen

Cuisine: french

Bratapfel Eclairs von Heike Herden Puenktchens-Mama.de

Zutaten

  • 1 Apfel
  • 4 EL fertigen Pudding (selbstgekocht in meinem Fall)
  • 1 EL Marzipanrohmasse
  • 1/2 TL Lebkuchengewürz
  • ein Hand voll Cashew-Kerne
  • etwas braunen Zucker,
  • eine Messerspitze Zimt

Anleitung

  1. Apfel entkernen, klein schneiden und in einem Topf mit etwas Wasser weich kochen.
  2. Marzipan dazugeben und rühren, bis der sich aufgelöst hat.
  3. Pudding, Gewürze und Cashew-Kerne hinzu geben und mit Zucker abschmecken.
  4. Kurz alles zusammen kochen lassen und dann vom Herd nehmen.
  5. Zu einer glatten Creme pürieren, abkühlen lassen und dann zum füllen der Eclairs verwendet! Schmeckt super lecker
https://puenktchens-mama.de/blog/bratapfel-eclairs/
Bratapfel Eclairs von Heike Herden Puenktchens-Mama.de
Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram
39   228
26   249
27   277
27   297