Zum Rezept springen

Johannisbeer-Mohn Cupcakes – Sommerlich und süß

Ich freue mich schon so sehr auf den Sommer, dass ich es kaum erwarten konnte und schon mit gekauften Johannisbeeren los legen musste. Eigentlich nehme ich nämlich immer zum Backen und Kochen die frischen Beeren aus unserem Garten. Bei uns gibt es nicht nur rote, sondern auch weiße und schwarze Johannisbeeren, die darauf warten, verarbeitet zu werden. Bei diesen Johannisbeer-Mohn Cupcakes habe ich jedoch nur rote Beeren verwendet, da ihr diese einfach im Supermarkt oder beim Bauern kaufen könnt. Andersfarbige Johannisbeeren sind nämlich viel schwerer zu bekommen, wie die normalen roten.

Die roten Beeren, zusammen mit der rosa Creme und dem frischen Grün der Zitronenmelissen Blätter macht Lust auf Frühling bzw Sommer. Aber auch zu anderen Jahreszeiten kannst du diese köstlichen Cupcakes backen, indem du einfach die Beeren durch saisonales Obst und einer passenden Konfitüre austauschst. Heute machen wir hier aber Johannisbeer-Mohn Cupcakes.

Johannisbeer-mohn cupcakes einfaches rezept heike herden american sweets summer cupcakes
Johannisbeer-mohn cupcakes einfaches rezept heike herden american sweets summer cupcakes
Johannisbeer-mohn cupcakes einfaches rezept heike herden american sweets summer cupcakes
Johannisbeer-mohn cupcakes einfaches rezept heike herden american sweets summer cupcakes

Johannisbeer-Mohn Cupcakes befüllen

Lange Zeit habe ich probiert Cupcakes, auch diese mit Johannisbeer-Mohn, für die Füllung mit einem Löffel zu öffnen, was immer ein kleine quäl war. Am Ende hatte ich dann unglaublich viele Krümel und konnte die Cupcakes auch mit mehr ordentlich schließen. Dies gehört aber nun der Vergangenheit an, denn ich habe dank meiner Praktikantin, nun einen Cupcake Corer. Mit diesem lassen sich perfekte Löcher in den Cupcake bohren. Nach dem Befüllen kann man die Löcher super wieder verschließen, weil man einen perfekten Deckel hat. So geht alles viel schneller, einfacher und sorgt für ein unglaublich sauberes Endergebnis.

HIER gehts zum Cupcake Corner (Affiliate Link – Danke für eure Unterstützung!)

Johannisbeer-mohn cupcakes einfaches rezept heike herden american sweets summer cupcakes
Johannisbeer-mohn cupcakes einfaches rezept heike herden american sweets summer cupcakes
Johannisbeer-mohn cupcakes einfaches rezept heike herden american sweets summer cupcakes
Johannisbeer-mohn cupcakes einfaches rezept heike herden american sweets summer cupcakes

FAQs für Johannisbeer-Mohn Cupcakes

Johannisbeer-Mohn Cupcakes

Noch mehr Lust auf Cupcakes? Dann schau mal HIER vorbei!

Rezept für Johannisbeer-Mohn Cupcakes

Johannisbeer-Mohn Cupcakes

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Johannisbeer-Mohn Cupcakes – die idealen Sommercupcakes – fruchtig süß zusammen mit den fruchtigen und sauren Johannisbeeren ein Traum!

mittel
  • Vorbereitungszeit:
    30 Minuten
  • Backzeit:
    20 Minuten
  • Gesamtzeit:
    50 Minuten

Zutaten

12 Stück
Cupcakes
100 g Zucker
3 Eier
1 1/2 TL Backpulver
3 EL Mohn
150 g weiche Butter
1 TL Vanillepaste
170 g Mehl
Füllung
Johannisbeere Konfitüre ohne Kerne
Buttercreme Topping
100 g Frischkäse, Raumtemperatur
170 g weiche Butter, Raumtemperatur
250 g Puderzucker
2 EL Johannisbeer Konfitüre ohne Kerne
3 EL SanApart*
Dekoration
frische Johannisbeeren
Zitronenmelisse

Utensilien

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unter-Hitze vorheizen.
  2. Auf ein Backblech die backfesten Muffinförmchen bereitstellen.
  3. Butter und Zucker schaumig rühren.
  4. Ein Ei nach dem anderen dazu geben und unterrühren, bis eine homogene Masse entstanden ist.
  5. Mehl, Mohn, Vanille und Backpulver dazu geben und unter rühren.
  6. Den Teig auf die Förmchen aufteilen und für 20 Minuten backen.
  7. Nach dem Backen komplett abkühlen lassen und in der Zwischenzeit die Creme zubereiten.
  8. Dazu Frischkäse und Butter zusammen aufschlagen bis die Masse cremig ist. Die Johannisbeerkonfitüre dazu geben und unterrühren.
  9. Puderzucker dazu geben und langsam unter arbeiten. Mit San Apart die Creme andicken, damit sie spritzbar wird.
  10. Die Creme in deinen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und bis zur Verwendung kalt stellen.
  11. Die kühlen Muffins mit dem Corer* öffnen, mit 1 Tl Johannisbeer Konfitüre füllen und mit etwas Muffin wieder verschließen.
  12. Die Creme auf die Muffins spritzen und mit Mohn und frischen Johannisbeeren, sowie einem Blatt Zitronenmelisse dekorieren.

Notizen

*Affiliate Link – Danke für deine Unterstützung!

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner