Spekulatius Creme – lecker und streichzart in wenigen Minuten

Spekulatius Creme – lecker und streichzart in wenigen Minuten

Was gibt es schon leckereres als eine Brotzeit? Vielleicht eine Bagel-Zeit! Bagels sind einfach super lecker, egal of herzhaft belegt oder als süße Speise! Und jetzt zur Winterzeit mit einer winterlichen Spekulatius-Creme bestrichen, sind sie etwas ganz besonderes.

(in Kooperation mit Deli Reform)

Wie Ihr Euch ganz einfach Eure eigene, streichzarte Spekulatius-Creme für den puren Bagelgenuss machen könnt, erfahrt Ihr heute in meinem Rezept. Dazu verwende ich als Butter die Deli Reform “Gutes aufs Brot” ungesalzen. Dank der Kombination aus Butter, Rapsöl und Buttermilch ist diese nicht nur besonders gesund, sondern eignet sich auch perfekt zum Backen. In der Spekulatius Creme sorgt sie mit ihrer tollen Konsistenz dafür, dass die Creme, auch im Kühlschrank gelagert, immer streichzart bleibt. Das ist wichtig, denn die Bagels sind so wundervoll fluffig, dass es eines zarten Toppings bedarf um sie zu krönen.

Die Zimt-Bagels in Kombination mit der Spekulatius-Creme ergeben die perfekte Winter-Auszeit: Egal ob zum Frühstück, ob als süße Nachspeise oder einfach nur so mal zwischendurch als schneller Snack: Ich könnte Zimt-Bagels mit Spekulatius-Creme immer essen, das ganze Jahr über! Ihr habt nu n Lust auch Eure Bagels selbst zu backen? Das Rezept dazu findet Ihr HIER

Und nun geht’s los mit dem Rezept:

Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram