Zum Rezept springen

Aprikosen-Vanille Hochzeitstorte im Semi Naked Cake Stil

enthält Werbung für Maintal

Eine Hochzeitstorte zu backen ist immer etwas ganz besonderes. Da ich kein Konditor bin, backe ich Torten nur für Familien Mitglieder. Diese Torte hier ist dabei eine ganz Besondere, denn es ist die Hochzeitstorte meines Vaters. Deshalb hatte ich natürlich besonders viel Angst davor sie zu backen 😉 , aber alles ist gut gegangen und raus gekommen ist dieses wunderschöne Exemplar.

Mein Vater und seine Frau haben sich letztes Jahr ein Boot gekauft. Schon als ich noch ein Kind war, war ich mit meinem Vater auf Booten unterwegs. Wir hatten ein großes Schlauchboot, an dem ein Teil meiner schönsten Kindheitserinnerungen hängen. So lagt der Anker als Symbol für diese wundervolle Verbindung auf der Hand. Da es keine fertige Dekoration gab, die mir gefallen hat, habe ich einen einfachen Holzanker bestellt und diesen, ebenso wie den Caketopper und die Ankerkette, selber angemalt.

Diese Torte ist also einzigartig geworden und das auch dank der Blumendekoration, die eigentlich in diesen Farben gar nicht geplant war. Die bestellten Blumen wurden einfach nicht geliefert, so musste ich mit dem vorliebt nehmen, was da war. Und ich war sehr überrascht, wie toll diese unerwartete Farbkombination noch letztendlich aussah. Was meint ihr? Orange sieht doch gar nicht so schlecht aus, oder?

Anker (Affiliate Link)

Cake Topper (Affiliate Link)

Aprikosen-Vanille Semi Naked-Cake Hochzeitstorte einfaches Rezept Heike Herden Maintal
Aprikosen-Vanille Semi Naked-Cake Hochzeitstorte einfaches Rezept Heike Herden Maintal


Aprikosen-Vanille Semi Naked-Cake Hochzeitstorte einfaches Rezept Heike Herden Maintal

Aprikosen-Vanille Semi Naked-Cake Hochzeitstorte einfaches Rezept Heike Herden Maintal
Aprikosen-Vanille Semi Naked-Cake Hochzeitstorte einfaches Rezept Heike Herden Maintal

Aprikosen für den Sommer

Als Geschmacksrichtung hat mein Vater sich etwas leichtes gewünscht, so wurde es nach langen Hin und Her eine Aprikosen-Vanille Hochzeitstorte im Semi Naked Cake Stil. Als Füllung habe ich die Aprikosenkonfitüre von Maintal verwendet, da ich diese als besonders fruchtig empfinde. In Kombination mit einer leichten Creme mit Quark Anteil und Vanille Böden, ist so eine leicht Sommertorte entstanden.

Der Aufwand um diese Aprikosen-Vanille Hochzeitstorte zu backen war übrigens überraschend gering. Ich habe die Böden bereits eine Woche im voraus gebacken und bis einen Tag vor der Hochzeit eingefroren und dann noch richtig kalt gestapelt.

Wie die Torte bei der Hochzeit dann ausgesehen hat, sehr ihr hier unten. Oben die Bilder habe ich am Tag vorher im Studio geschossen. So habe ich zwei ganz unterschiedlich wirkende Torten, obwohl es ein und die gleiche ist.

Jetzt aber zum wichtigsten, dem Rezept:

Aprikosen-Vanille Semi Naked-Cake Hochzeitstorte einfaches Rezept Heike Herden Maintal
Aprikosen-Vanille Semi Naked-Cake Hochzeitstorte einfaches Rezept Heike Herden Maintal
Aprikosen-Vanille Semi Naked-Cake Hochzeitstorte einfaches Rezept Heike Herden Maintal
Aprikosen-Vanille Semi Naked-Cake Hochzeitstorte einfaches Rezept Heike Herden Maintal
Aprikosen-Vanille Semi Naked-Cake Hochzeitstorte einfaches Rezept Heike Herden Maintal
Aprikosen-Vanille Semi Naked-Cake Hochzeitstorte einfaches Rezept Heike Herden Maintal

Mehr Lust auf Torten? Dann schau mal HIER vorbei!

Aprikosen-Vanille Hochzeitstorte – Semi Naked Cake

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Diese leichte Aprikosen-Vanille Hochzeitstorte im Semi Naked Cake style ist perfekt für warme Tage geeignet. Einfaches Rezept und lecker!

einfach
  • Vorbereitungszeit:
    2 Stunden
  • Gesamtzeit:
    2 Stunden

Zutaten

1 Stück
Für die Böden
455 g Mehl
455 g Zucker
8 Eier
4 TL Backpulver
455 g Butter
Vanille Extrakt
Für die Creme
300 g Mascarpone
300 g Quark
300 g Frischkäse
San Apart oder anderen Sahnesteif
Puderzucker
Füllung
Aprikosen Konfitüre von Maintal
Für die Deko
Blüten (bitte essbare Blüten nehmen oder vor dem Verzehr entfernen)
Anker mit Kordel (Selbstgemacht aus diesem ANKER* , Kordel und Farbe)
“Love” CakeTopper*

Zubereitung

Die Böden backen

  1. Backofen auf 190 Grad vorheizen und wenn verfügbar drei 20cm Durchmesser Springformen und drei 16cm Durchmesser Springformen mit Backpapier auslegen und einfetten. (Bei nur einer Form einfach die Böden nach einander backen)
  2. Butter mit Zucker schaumig schlagen und die Eier nach einander dazu geben. 
  3. Das Vanille Extrakt hinzugeben und unter rühren.
  4. Mehl und Backpulver auf die Eier-Mischung sieben und gut unterrühren.
  5. Den Teig auf die gewünschten Springformen aufteilen und bei 190 Grad für etwa 20-25 Minuten backen.
  6. Die Böden vorsichtig aus der Form lösen und abkühlen lassen.

Die Creme anrühren

  1. Frischkäse, Quark und Mascarpone verrühren und Vanille Extrakt dazu geben.
  2. San Apart dazu geben, bis die Creme schön streichfest ist.
  3. Mit Puderzucker nach Geschmack süßen.

Anrichten

  1. Den Ersten 20cm Boden auf die gewünschte Tortenplatte oder ein Cakeboard legen. 
  2. Mit einem Spritzbeuteln die Creme dick auf dem Boden verzeichne und mit einem Messer oder einer Palette glatt streichen. 
  3. In die Mitte des Bodens einen dicken Esslöffel Aprikosen Konfitüre geben und so verstreichen, dass etwa 1 cm zum Rand frei bleibt. 
  4. Nun den nächsten Boden gerade aufsetzen und wie beim ersten Boden fortfahren.
  5. Auf die 20cm Böden die kleineren 16cm Böden nach dem gleichen Muster stapeln und fass notwenig zum Schluss mit einem Tortendübel oder Strohhalm stabilisieren.
  6. Mit einer großen Palette oder einem Teigschaber die Creme rund um die Torte gleichmäßig verstreichen. 
  7. Überschüssige Creme nun gründlich abnehmen, bis die Böden wieder zum Vorschein kommen.
  8. Jetzt die Torte nur noch dekorieren und bis zum Verzehr kalt stellen.

Notizen

* Affiliate Link – Danke für eure Unterstützung!

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner