Zum Rezept springen

Köstliche und erfrischende Brombeer-Icepops

Der perfekte Ausgleich zu den heißen Sommertagen? Ice pops mit frischen Brombeeren!

Ich bin Sonja, die derzeitige Schülerpraktikantin von Heike und Ich habe die Aufgabe erhalten einen eigenen Blogbeitrag zu gestalten. Nach kurzer Überlegung kam Ich dann auf diese kühle Erfrischung für den Sommer: Ice pops! In dem folgenden Beitrag könnt ihr das erste Rezept, die Brombeer-Icepops, lesen. Dabei handelt es sich um eine super fruchtige und außergewöhnliche Sorte, da der Brombeergeschmack dieses Eis einfach fantastisch ist!

In den beiden darauffolgenden Blogbeiträge werde Ich euch noch zwei andere Variationen dieses Eistrends zeigen, welche nicht nur super erfrischend, sondern auch noch gesund sind. 

Also worauf wartet Ihr noch? Los geht’s; Gefrierschrank Freiräumen und schon bald werden euch die Icepops den Tag versüßen!

Diese drei tollen Rezepte habe ich für euch in meinem Praktikum bei Heike entwickelt, fotografiert und für euch geschrieben:

Brombeer-Icepops einfaches Rezept für köstliches Eis am Stiel
Brombeer-Icepops einfaches Rezept für köstliches Eis am Stiel

Brombeer-Icepops einfaches Rezept für köstliches Eis am Stiel

Brombeer-Icepops einfaches Rezept für köstliches Eis am Stiel
Brombeer-Icepops einfaches Rezept für köstliches Eis am Stiel


Brombeer-Icepops einfaches Rezept für köstliches Eis am Stiel

Noch mehr Lust auf Icepops? Dann schau mal HIER vorbei!

Brombeer-Icepops

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Leckere und gesunde Icepops mit Brombeeren und Jogurt selber machen! Einfaches und erfrischendes Rezept für Brombeer-Icepops!

einfach
  • Vorbereitungszeit:
    15 Minuten
  • Ruhezeit:
    2 Stunden
  • Gesamtzeit:
    2 Stunden 15 Minuten

Zutaten

12 Stücke
2/3 cup Zucker
2/3 cup Wasser
4 cups Brombeeren (TK oder frisch)
1 Esslöffel Zitronensaft
1 Prise Salz
6 Esslöffel Jogurt

Utensilien

Zubereitung

  1. Zucker, Wasser, Brombeeren, Zitronensaft & Salz vermischen.
  2. Das entstandene Brombeermus in drei gleich große Portionen aufteilen.
  3. Die erste Portion gleichmäßig in die Eisformen füllen, sodass diese zu einem Drittel gefüllt sind.
  4. Die Icepops für etwa 30 Minuten in den Gefrierschrank stellen.
  5. In der Zwischenzeit die zweite Portion Brombeermus mit 2 Esslöffeln Jogurt vermengen.
  6. Nach 30 Minuten die Icepops mit der zweiten Portion befallen, sodass sie nun zu 2/3 gefüllt sind.
  7. Während die Icepops weitere 30 Minuten im Gefrierschrank sind, wird nun die dritte Portion Brombeermus mit 4 Esslöffeln Jogurt vermengt.
  8. Sobald die 30 Minuten vorbei sind, werden die Icepops nun auch mit der dritten Portion bis zum oberen Rand aufgefüllt und wieder in den Gefrierschrank gestellt.
  9. Nach ca. 15 Minuten können die Holzstäben in die Eis gesteckt werden.
  10. Nun müssen die Icepops noch mindestens eine weitere Stunde, am besten aber einfach über Nacht, im Gefrierschrank bleiben, bevor sie verzehrfertig sind.

Notizen

*Affiliate Link – Danke für deine Unterstützung!

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner