5   164
27   327
44   364
18   250
22   250
49   317
21   227
27   407
29   321
26   319

Erdbeer-Sekt-Eis (vegan)

Erdbeer-Sekt-Eis (vegan)

Erdbeer-Eis mit Sekt

Erdbeeren treffen leckeren Sekt und das in einem sehr einfachen Rezept, welches eure Gäste oder euch selbst verzaubern wird. Mein Tipp: Erdbeeren immer auf Vorrat eingefroren griffbereit haben oder bereits Tiefkühltruhe Erdbeeren kaufen. So kann man das ganze Jahr über köstliches Erdbeereis, mit oder ohne Sekt, genießen. Und das wirklich sehr gesund und erfrischend für heiße Sommertage. Machmal ist das einfachste Rezept das Beste!

Veganes Erdbeer-Sekt Eis (3 Punkte)

Erdbeer-Sekt-Eis (vegan, 3 Punkte)

Vorbereitungszeit: 4 Stunden, 30 Minuten

Gesamtzeit: 4 Stunden, 30 Minuten

Erdbeer-Sekt-Eis (vegan, 3 Punkte)

Keine Lust auf Alkohol? Dann einfachen alkoholfreien Sekt verwendet. Die Punkte Zahl verringert sich dadurch von 3 auf 1 für die gesamte Eis-Menge.

Zutaten

  • 1 Schale frische Erdbeeren
  • 1 Glas Sekt

Zubereitung

  1. Erdbeeren waschen, das Grün entfernen und vierteln.
  2. In einen Gefrierbeutel oder eine Dose füllen und für mindestens 6 Stunden einfrieren.
  3. Erdbeeren wieder raus holen und kurz antauen lassen.
  4. In einem Smoothie-Mixer oder mit einem Pürierstab zusammen mit dem Sekt zu einer feinen Masse zerkleinern.
  5. Sollte das Eis zu flüssig werden, einfach nochmals für 30 Minuten einfrieren.
https://puenktchens-mama.de/rezepte/eis/erdbeer-sekt-eis-vegan/
Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram
5   164
27   327
44   364
18   250