27   266
11   227
30   288
30   245
58   1529
69   327
43   314
19   326
21   376
40   351

Glühwein Cup Cakes

Glühwein Cup Cakes

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt, und bald sogar schon zwei! In diesem Sinne begrüße ich euch hier bei meinem Beitrag zur großen Advents-Aktion von Foodblogliebe und Lena & Björn von Cocinasera! Als Rezept habe ich euch leckere Glühwein Cup Cakes gebacken, denn was passt schon besser in die Vorweihnachtszeit als ein Glühwein und ein Stück Schokoladenkuchen?

Leckere, würzige Glühwein Creme auf einem saftigen Schokoladen Törtchen. Ein wahrer Wintertraum für die Geschmacksnerven, ideal um Glühwein ohne Alkohol zu genießen und vor dem heißen Kamin zu schlemmen. Einfach köstlich!

Creme:Koche aus 750ml Rotwein, 2 TL Glühwein-Gewürz (hier von Soulspice), einer Bio-Orange in Scheiben geschnitten und 100g braunen Zucker eine Sirup. Gieße ihn noch heißt durch ein Sieb und lasse ihn gut abkühlen. Vermische für die Creme 2/3 des Sirups mit 265g Frischkäse. Damit die Creme etwas fester wird, verwende etwas San Apart. Stelle die Creme kühl, bis du sie verwendest

Muffins:Schmelze 100 dunkle Schokolade über einem Wasserbad und heize schon mal den Backofen auf 190 Grad vor. Verrühre 3 Eier mit 150ml Öl und 200ml Milch und gebe dann 250g Mehl, 40g Kakao Pulver, 100g Zucker und 2 TL Backpulver dazu. Verquirle alles zu einem glatten Teig und rühre zum Schluss die flüssige Schokolade unter. Befühle deine Muffinformen, mit Förmchen bestückt, zu 2/3 mit Teige und backe die Muffins 25 Minuten, bis sie durch sind.

Der letzte Schliff:Verziere nun die Muffins mit der Creme. Fülle diese dazu in einen Spritzbeutel mit Sterntülle und spritzte eine Spirale von außen nach innen, ohne den Beutel zu Drehen. Verziehen kannst du deinen fertigen Cupcake mit getrockneten Obst, Fruchtpulver oder etwas Glühweingewürz

Folge:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram
27   266
11   227
30   288
30   245