Zum Rezept springen

Bärlauch Mousse – super zart mit frischem Spargel

Ich LIEBE einfach die wundervolle weiche Textur der Mousse, besonders in Kombination mit dem noch knackigen grünen Spargel, der einen Hauch Röstaromen mit sich bringt.  Ein wahrer geschmacklicher Frühlingstraum!

Eine herzhafte Mousse passt aber nicht nur ideal zu frischem Spargel, auch zu etwas Brot lässt sich das Mousse genießen, zum Beispiel als Vorspeise. Und sind wir mal ehrlich, die wundervolle grüne Farbe macht diese Vorspeise auf den Fall um optischen und geschmacklichen Highlight jedes Tische, egal ob mit Spargel oder mit Brot!

Gelieren auch ohne Tier

Für diese Mousse habe ich Geliermittel verwendet. Welches ihr gerne verwenden möchtet, ist ganz euch überlassen. Das Rezept funktioniert mit vegetarischen Produkten genau so gut, wie mit der klassischen Gelatine. Wer also Vegetarier ist, muss auf keinen Fall auf dieses zarte Erlebnis verzichten. Ob sich jedoch auch eine vegan Mousse umsetzten lässt, habe ich noch nicht probiert. Solltet ihr eine vegane Version umsetzten, würde ich mich freuen von euch zu hören!

Bärlauch Mousse einfaches Rezept mit frischem Spargel
Bärlauch Mousse einfaches Rezept mit frischem Spargel
Bärlauch Mousse einfaches Rezept mit frischem Spargel

Noch mehr herzhafte Rezepte? Dann klick HIER!

Bärlauch Mousse mit frischem Spargel

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Zartes und herzhaftes Bärlauch-Mousse, serviert mit frischem Spargel. So lecker schmeckt der Frühling! Einfaches & schnelles Rezept für köstliches Mousse!

einfach
  • Vorbereitungszeit:
    10 Minuten
  • Kochzeit:
    2 Minuten
  • Gesamtzeit:
    12 Minuten

Zutaten

22 Portionen
1 Bund Bärlauch
125 g Sahne
5 EL Skyr
Salz&Pfeffer
Geliermittel

Zubereitung

  1. Bärlauch waschen und klein schneiden.
  2. Zusammen mit dem Skyr fein pürieren.
  3. Gelier-Mittel eigner Wahl nach der Produktanleitung vorbereiten und mit der Bärlauch-Masse verrühren.
  4. Sahne steif schlagen und unter die die Bärlauch-Creme heben.
  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Mousse in Silikon-Form füllen und mindestens 6 Stunden fest werden lassen.

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
Bärlauch Mousse einfaches Rezept mit frischem Spargel
Bärlauch Mousse einfaches Rezept mit frischem Spargel

3 Kommentare zu „Bärlauch Mousse mit frischem Spargel“

  1. sieht toll aus! Ich tue mich immer schwer mit der Mengenangabe “ein Bund”… Wie viel ist das für dich ungefähr?

    Vor allem weil ich den Bärlauch selber sammeln werde (im Frühling).

    Ich bin schon ganz gespannt auf die Saison. Danke für diese tolle Inspiration.

    1. Puenktchens-Mama

      Hallo Marcel,
      ich habe einfach eine Hand voll Stengel genommen. Du kannst einfach so viel rein tun, wie du möchtest. Je mehr, desto mehr Geschmack 😉
      Liebe Grüße
      Heike

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner