Zum Rezept springen

Kürbis-Feigen Gemüse  – herbstliches Soul-Food aus dem Backofen

Wenn die Tage wieder kürzer werden und die Temperaturen sinken, ist es endlich wieder Zeit für warmes und köstliches Soulfood aus dem Backofen. Passend zur Jahreszeit komm deshalb in meinem leckeren Gemüse Kürbis auf den Tisch, zusammen mit roten Zwiebeln und süßen roten Feigen.

Diese vielleicht erst etwas ungewöhnlich wirkende Kombination passt in Wirklichkeit hervorragend zusammen. Zubereitet mit frischen Thymian und etwas Honig harmonisieren die Zutaten im Kürbis-Feigen Gemüse perfekt miteinander. Die unterschiedliche Konsistenzen machen es spannend zu essen, egal ob als Beilage oder als Hauptgericht. Dank der einfache Zubereitung ist das Kürbis-Feigen Gemüse nicht sehr aufwendig, dafür aber um so leckerer und eine wahre Augenweide! Halt richtig etwas für die Seele…

Kürbis-Feigen Gemüse aus dem Backofen gesund einfaches rezept schnell heike herden
Kürbis-Feigen Gemüse aus dem Backofen gesund einfaches rezept schnell heike herden


Kürbis-Feigen Gemüse aus dem Backofen gesund einfaches rezept schnell heike herden

Kürbis-Feigen Gemüse aus dem Backofen gesund einfaches rezept schnell heike herden
Kürbis-Feigen Gemüse aus dem Backofen gesund einfaches rezept schnell heike herden

Mögliche Variationen

Für dieses leckere Kürbis-Feigen Gemüse habe ich einen Hokkaido Kürbis verwendet, da bei diesem die Schale essbar ist. So muss der Kürbis nicht aufwendig geschält werden, sondern landet ruckzuck im Backofen. Natürlich könnt ihr auch andere Kürbis-Sorten verwendet, wie zum Beispiel Butternut, dann jedoch nur geschält. Von Spagetti Kürbis würde ich abraten, da dieser beim Garen in eine Spagetti ähnliche Konsistenz zerfällt.

Damit ihr auch wirklich Spaß an den Feigen habt, greift am besten zu Bio-Feigen. Wenn ihr keine Bio-Feigen findet, ist es sicherer, die Schale nicht mit mitzuessen. Entfernt dann das Fruchtfleisch ganz einfach aus der halbierten Feige mit einem Löffel und schneidet es in Scheiben. So esst ihr keine Giftstoffe mit, die auf der Schale der Feigen sitzen könnten.

Nun aber endlich zum Rezept:

Kürbis-Feigen Gemüse aus dem Backofen gesund einfaches rezept schnell heike herden
Kürbis-Feigen Gemüse aus dem Backofen gesund einfaches rezept schnell heike herden
Kürbis-Feigen Gemüse aus dem Backofen gesund einfaches rezept schnell heike herden
Kürbis-Feigen Gemüse aus dem Backofen gesund einfaches rezept schnell heike herden
Kürbis-Feigen Gemüse aus dem Backofen gesund einfaches rezept schnell heike herden
Kürbis-Feigen Gemüse aus dem Backofen gesund einfaches rezept schnell heike herden

Lust auf weitere Kürbis Rezepte? Dann klick HIER!

Kürbis-Feigen Gemüse aus dem Ofen

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Schnelles und einfaches Rezept für Kürbis-Feigen Gemüse aus dem Backofen. Ein perfektes Herbst-Gericht für kalte Tage! Vegan und köstlich!

einfach
  • Vorbereitungszeit:
    5 Minuten
  • Backzeit:
    19 Minuten
  • Gesamtzeit:
    24 Minuten

Zutaten

2 Portionen
300 g Hokkaido Kürbis 
2 Feigen
2 rote Zwiebeln
1 EL Olivenöl
2 TL Ahornsirup*
Thymian 
Salz & Pfeffer
Rote Kresse als Topping

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Den Kürbis waschen und in schmale Spalten schneiden..
  3. Die Zwiebeln schälen, halbieren und ebenfalls in Spalten schneiden.
  4. Die Feigen ebenfalls halbieren und in Spalten schneiden und die gesamten Zutaten zusammen in eine Schüssel geben.
  5. Den Ahornsirup und das Olivenöl darüber verteilen, Salz und Pfeffer, sowie frische Thymian Blätter dazu geben und alles gründlich vermengen. 
  6. In einer Auflaufform für etwa 20-30 Minuten backen und dann warm servieren. Als Deko ein paar Rote Kresse Blätter auf dem Gemüse verteilen.

Notizen

*Affiliate Link – Danke für deine Unterstützung!

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

1 Kommentar zu „Herbstliches Kürbis-Feigen Gemüse“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner