17   196
25   242
20   224
25   224
19   210
31   263
22   252
19   254
27   286
11   242

weihnachtlicher Pumpkin Pie – kalorienreduziert

Amerikanischer Pumkin-Pie einfaches Rezept kalorienreduziert

Weihnachtlicher Pumpkin Pie – der amerikanische Klassiker kalorienreduziert

enthält Werbung für JustSpices

Endlich ist es wieder so weit: Weihnachten steht vor der Tür! Während meine große vor Vorfreude durch die Gegend springt, Weihnachtsmusik hört und Plätzchen backt, frage ich mich eher: sind wir nicht erst vor kurzem im Sommer Urlaub gewesen? Aber es lässt sich einfach nicht dran rütteln, Weihnachten kommt! Deshalb starte ich nun hier auf meinem Blog mit Weihnachtsrezepten. Das erste im Bunde ist ein echter Klassiker, auch wenn erst seit kurzem hier bei uns in Deutschland: Der Pumpkin Pie! Dieser hier ist sogar besonders unamerikanisch, denn ich habe eine wirklich schlanke Variante gezaubert, mit glatt mal nur 156 Kalorien pro Stück. Da kann man dann auch mal 2 Stücke essen, ohne groß drüber nach denken zu müssen. Aber das wichtigste ist ja eh, dass er gut schmeckt und das tut er definitiv!

Amerikanischer Pumkin-Pie einfaches Rezept kalorienreduziert
Amerikanischer Pumkin-Pie einfaches Rezept kalorienreduziert
Amerikanischer Pumkin-Pie einfaches Rezept kalorienreduziert
Amerikanischer Pumkin-Pie einfaches Rezept kalorienreduziert
Amerikanischer Pumkin-Pie einfaches Rezept kalorienreduziert

Magerquark statt Butter und Pumpkin Pie Spice 

Ein klassischer Mürbeteig überzeug leider nicht nur mit seinem köstlichen Geschmack, sondern auch mit einer gewaltigen Menge an Kalorien, die er unter anderem durch eine große Menge an Butter bekommen. Wer jedoch auch an Weihnachten auf seine Figur achten möchte, aber trotzdem genießen will, kann einfach einen Teil der Butter durch Magerquark ersetzen. Der Teig ist dadurch deutlich geschmeidiger, lässt sich einfacher Verarbeiten und schmeckt mindestens genau so gut. Wenn man ihn dick ausgerollt, wie hier, backt, wird er etwas saftiger und nicht trocken, aber dünn gebacken wird der knusprig fest. Ich mag es allgemein eh lieber fluffig und saftig, deshalb war der Boden bei diesem Pumpkin Pie für mich einfach perfekt!

Für die ganz besondere Note sorgt hier das leckere Pumpkin Pie Spice von Just Spices. Es verleiht dem Pie einen unglaublich weihnachtlichen Geschmack, durch eine besondere Mischung an passenden Gewürzen. Wer keins zur Hand hat, kann einfach etwas Zimt und Ingwer nehmen. Mit dem Pumkin Pie Spice jedoch rockt der Pie so richtig! Nun aber endlich zum Rezept:

Amerikanischer Pumkin-Pie einfaches Rezept kalorienreduziert
Amerikanischer Pumkin-Pie einfaches Rezept kalorienreduziert
Amerikanischer Pumkin-Pie einfaches Rezept kalorienreduziert
Amerikanischer Pumkin-Pie einfaches Rezept kalorienreduziert
Amerikanischer Pumkin-Pie einfaches Rezept kalorienreduziert

Pumpkin Pie – kalorienreduziert

Pumpkin Pie

Vorbereitungszeit: 1 Stunde

Kochzeit: 35 Minuten

Gesamtzeit: 1 Stunde, 35 Minuten

Kategorie: Blog, Rezepte, Süßes & Backen, Torten, Weihnachten

Cuisine: Amerika

12

Amerikanischer Pumkin-Pie einfaches Rezept kalorienreduziert

Zutaten

    Für den Boden:
  • 125g Mehl
  • 75g Butaris
  • 6 TL Zucker
  • 1 Ei
  • 100g Magerquark
    Für die Füllung:
  • 3 Eier
  • 400g Kürbispüree
  • 100g Jogurt 1,5% Fett
  • Süße eigener Wahl
  • Pumpkin Pie Spice von JustSpices

Anleitung

    Boden:
  1. Alle Zutaten für den Boden vermischen und verkneten, bis ein glatter Teig entstanden ist.
  2. Diesen in Frischhaltefolien eingewickelt für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  3. Den Teig auf einer bemehlten Flasche dünn ausrollen.
  4. Die Tortenform einfetten und den Teig hineinlegen.
  5. Die Ränder festdrücken und überflüssigen Teig abschneiden und beiseite legen.
  6. Den Boden mehrfach mit einer Gabel einstechen und falls vorhanden mit Bildbackbohnen bedecken.
  7. Nun die Tarte auf ein Backblech stellen und für 20 Minuten im Ofen vorbacken.
  8. In der Zwischenzeit den übrigen Teig verkneten und wieder ausrollen.
  9. Sterne verschiedener Größen ausstechen und zurecht legen.
  10. Nun die Füllung zubereiten.
  11. Die vorgebackene Tarte aus dem Ofen nehmen und kurz abkühle lassen.
    Für die Füllung:
  1. Für die Füllung einfach alle Zutaten zusammen rühren und abschmecken.
  2. Auf dem torgebackenen Tarteboden verteilen und glatt streichen.
  3. Die ausgestochenen Sterne dekorativ auf der Tarte, bzw deren Rand verteilen und anordnen.
  4. Nun die Tarte wieder für etwa 30 Minuten backen, bis die Crem fest und stabil geworden ist.
  5. Aus dem Ofen holen und abkühlen lassen. Erst dann aus der Tarteform heben und genießen!

Nährwertangaben

Pumpkin Pie

Portion 1 Stück

Menge pro Portion
Kalorien 156 kcal
% Täglicher Wert*
Gesamtfett 8,9 g 12.3%
Gesättigte Fettsäuren 4,6 20%
Transfette 0 g
Cholesterin 100 mg 33.3%
Natrium 24,3 mg 1%
Gesamte Kohlenhydrate 13 g 4.3%
Diät-Ballaststoffe 0,9 g 0
Zucker 2,3 g
Proteine 7,1 g
Vitamin A 9,6 % Vitamin C 0
Kalzium 11,1 % Eisen 1,5 %

* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien. Deine täglichen Werte können je nach Kalorienbedarf höher oder niedriger sein.

https://puenktchens-mama.de/rezepte/kalorienreduziert/pumpkin-pie/
Amerikanischer Pumkin-Pie einfaches Rezept kalorienreduziert
Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram
17   196
25   242
20   224
25   224