Zum Rezept springen

Mango-Gurken-Lassi – erfrischendes und leichtes Getränk (europäisch)

Vor allem an warmen Sommer Tagen trinke ich gerne mal einen Lassi. Dieses, eigentlich typisch indische, Getränk besteht traditionell aus Mango-Püree, Jogurt und vielen verschiedenen Gewürzen. Weil ich persönlich jedoch was indische Gewürze angeht nicht sehr unverträglich reagiere, habe ich mir ein europäisches Lassi-Rezept ausgedacht. Ich liebe den Mango-Gurken Lassi nach dem Sport an heißen Tagen zu schlürfen oder statt einem Eis am Nachmittags auf der Terrasse zu naschen. Mit gerade mal 175 Kalorien auf ein riesiges Glas kann man da aber auch wirklich gar nichts falsch machen und so richtig schön das tolle Wetter zuhause genießen.

Meinen Mango-Gurken Lassi verfeinere ich immer mit einer Note Vanille, gerne in Form von Falvore Drops. Aber auch Vanille Extrakt eignet sich hier. Eine Zugabe von Zucker ist für mich persönlich nicht nötig, denn die Mango sorgt für eine tolle Süße, vor allem wenn man überreife, frische Mango verwendet.

Besonders gerne serviere ich meinem Lassi, so wie Mocktails, in diesen besonders dekorativen Gläser, die wir eigentlich extra zum trinken von Gin Tonic gekauft haben. Da ihr mich oft, vor allem auf meinem Instagram-Account, nach den Gläsern fragt, habe ich sie euch nun einmal auf Amazon rausgesucht und hier unten verlinkt.

Lasst es euch schmecken, auch bei kalten Temperaturen 😉


HIER geht es zu meinen heiß geliebten Gläsern (Affiliate Link)

Mango-Gurken Lassi einfaches Rezept kalorienarm entwässernt
Mango-Gurken Lassi einfaches Rezept kalorienarm entwässernt
Mango-Gurken Lassi einfaches Rezept kalorienarm entwässernt

Extra Infos für Fotografen

Ich liebe nicht nur dieses Blau im Bild sondern auch das Licht! Und bevor ich nun wieder viele Nachfragen bekommen, schreibe ich es euch gerne sofort auf:

Woher ist der Hintergrund? Dieser Tolle Hintergrund oder auch Backdrops ist natürlich mal wieder von Sergej von Karepa Backdrops.

Was für Licht verwendest du? Bei diesem Bild habe ich zwei Dauerlichter von Walimex verwendet, ein 100W Licht* mit einer Softbox* von links seitlich und ein 200w Licht* von hinten als Gegenlicht mit einem Standartreflektor.

Mango-Gurken Lassi einfaches Rezept kalorienarm entwässernt
Mango-Gurken Lassi einfaches Rezept kalorienarm entwässernt
Mango-Gurken Lassi einfaches Rezept kalorienarm entwässernt

Mehr Lust auf asiatische Rezepte? Dann schau mal HIER!

Mango-Gurken Lassi – einfaches Rezept

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Mango-Gurken Lassi – einfaches Rezept

einfach
  • Vorbereitungszeit:
    2 Minuten
  • Gesamtzeit:
    2 Minuten

Zutaten

10 Portionen
150 g gefrorenen Mango Stücke
100 g Naturjogurt mit 1,5% Fett, egal ob vegan oder tierisch 
100 g Bio-Gurke
etwas Vanille als Flavore Drops oder Extrakt nach Geschmack

Utensilien

Zubereitung

  1. Die Gurke Waschen, abwiegen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Zusammen mit den noch gefrorenen Mangowürfeln und etwas Wasser in einem Mixer cremig mixen. 
  3. Den Jogurt und die Vanille dazu geben und nochmals durchmixen. Gegebenenfalls noch etwas Wasser dazu geben, damit der Lassi flüssiger wird.

Notizen

*Affiliate Link – Danke für deine Unterstützung!

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner