Zum Rezept springen

No Bake CheeseCake für Katharina von Foodblogliebe.de

enthalt Werbung für Foodblogliebe und JustSpices

Was für ein schöner, sonniger Tag heute. Da hat sich die liebe Katharina von Foodblogliebe.de aber auch den perfekten Tag für ihren Geburtstag ausgesucht! Ich hoffe sie kann die Sonne genießen und auch wenn sie diesen leckeren NoBake CheesCake, den ich extra für sie gebacken habe, nicht genießen kann, hoffe ich der Anblick gefällt ihr!

Liebe Katharina, wir wünschen dir und deiner kleinen Familie alles erdenklich Gute zu deinem Ehrentag! Wir freuen uns dich bald wieder zu treffen! Lass dich Feiern! Happy Birthday!

Wer Katharina und ihre Seite Foodblogliebe.de noch nicht kennt, sollte unbedingt bei ihr mal vorbei schauen. Auf Instagram findet ihr sie HIER! Übrigens ist mein gesamter Blog auf ihren Service gewachsen und ich kann jedem Foodie ihren Full-Blog-Service nur empfehlen. Aber bevor ich hier vor Liebe für Katharina platze, gehts jetzt um den Kuchen….

No Bake Erdbeer-Cheesecake mit Cantuccini-Boden
No Bake Erdbeer-Cheesecake mit Cantuccini-Boden

Frischkäse-Quark-Füllung trifft Erdbeeren – No Bake Erdbeer-Cheesecake

Als Geburtstagstorte habe ich für Katharina eine NoBake Torte ausgesucht. Diese muss wie der Name sagt nicht gebacken werden, sondern wandern einfach für 4 Stunden in den Kühlschrank. Solltet ihr keine Gelatine verwenden wollen, könnt ihr diese einfach durch ein pflanzliches Produkt ersetzen. Beachtet dazu bitte die Anleitung des Produktes.

Sonst ist dieser Kuchen bei der Wahl von leichtem Quark und leichtem Frischkäse eine ideale Sünde für alle die Punkte zählen. Wer das Rezept noch weiter reduzieren möchte, kann den Boden durch punkteärmere Kekse, wie zb Löffelbiskuit ersetzen. 

Aber auch in der Vollfett- und Punkte-Variante schmeckt diese Kombination einfach super lecker! Genau deshalb ist es auch Katharinas No Bake Erdbeer-Cheesecake geworden. Die hat es nämlich gar nicht nötig, Punkte zu zählen hehehe.

So aber jetzt ab zum Rezept: 

No Bake Erdbeer-Cheesecake mit Cantuccini-Boden
No Bake Erdbeer-Cheesecake mit Cantuccini-Boden

Noch mehr NO Bake Rezepte findet du HIER!

No Bake Erdbeer-Cheesecake mit Cantuccini-Boden

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

No Bake Erdbeer-Cheesecake – einfacher und super köstlicher No Bake Kuchen mit Herzdekoration! Ideal für Valentinstag oder Geburtstage

einfach

Zutaten

0 Portion
Für den Boden:
130 g Cantuccini
60 g halbfett Butter
Für den Käsekuchen-Teil:
300 g Frischkäse bis 1% Fett
200 g Quark bis 0,5% Fett
3 Prisen geriebene Zitronenschale von JustSpices o.ä.
flüssige Süße
2 Beutel Gelatine Fix
Für die Erdbeerschicht:
200 g gefrorene Erdbeeren
1 Beutel Gelatine Fix
Für die Deko:
frische Erdbeeren
frische Minze

Zubereitung

  1. Die Catuccini fein zerkleinern, zum Beispiel mit einer Küchenmaschine oder einem Mixer.
  2. Butter schmelzen und mit den Catuccini zu einem dicken Teig verrühren.
  3. Eine 16cm Springform zur Hand nehmen und den Teig für den Boden gleichmäßig festdrücken.
  4. Den Boden in den Tiefkühler stellen und in der Zeit die Creme fertig machen.
  5. Dazu den Frischkäse und den Quark abwiegen und glatt miteinander verrühren. 
  6. Die Orangenschale dazu geben und nach Geschmack mit Süßstoff oder Süße eigener Wahl abschmecken.
  7. Das Gelatine Fix schnell und mindestens eine Minute lang unterrühren, bis alle Klümpchen sich gelöst haben.
  8. Quark-Käse-Mischung auf den Boden geben und gleichmäßig verteilen. 
  9. Den Cheesecake in den Kühlschrank stellen.
  10. Erdbeeren fein pürieren, mit Süße eigener Wahl abschmecken und dann mit einem Beutel Gelatine Fix gründlich verrühren.
  11. Die Erdbeermasse auf den Kuchen verteilen und für mindestens 4 Stunden kalt stellen.
  12. Die fertige Torte mit frischen Erdbeeren dekorieren und kühl genießen!

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
No Bake Erdbeer-Cheesecake mit Cantuccini-Boden
No Bake Erdbeer-Cheesecake mit Cantuccini-Boden
No Bake Erdbeer-Cheesecake mit Cantuccini-Boden
No Bake Erdbeer-Cheesecake mit Cantuccini-Boden

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner