Orangen-Dattel-Brot

Orangen-Dattel-Brot zum Rezept springen

Orangen-Dattel-Hefebrot – Frühstücksbrot der Extraklasse

enthält Werbung für Etepetete

Frische Bio-Orange trifft süße Bio-Dattel! Diese Kombination hat es einfach in sich, besondern mit in einem leckeren Hefe-Zopf. So wird jeder Morgen zum orientalischen Erlebnis der Superklasse. Mit etwas Butter oder Orangenmarmelade genossen, gibt es sicher kaum etwas leckeres. Dieses Brot schmeckt einfach nach Sonne!

Zusammen mit Bio-Obst von Etepetete ein Traum

Am Mittwoch habe ich mein erstes Etepetete Paket dieses Jahr bekommen und ich war mal wieder total begeistert. Diesmal habe ich mich für die reine Obst-Familien-Retterbox entschieden. Besonders angesprungen haben mich diesmal die tollen Bio-Orangen und -Datteln und mit kam sofort die Idee ein wundervollen, orientalischen Kranz zu backen. Gesagte, getan! Hier ist mein Bio-Hefe-Kranz mit super saftigen Orangen und süßen Datteln verfeinert. (Das Rezept findet ihr unten und außerdem hat sich dort noch ein MakingOf versteckt)

Was ist denn eine Retterbox?

Kennt Ihr schon Etepetete mit der Retterbox? Die Etepetete-Box ist eine tolle Möglichkeit an Bio-Obst und -Gemüse zu kommen, welches sonst niemals den Weg in den Supermarkt gefunden hätte. Krumme Rettiche, schiefe Zucchinis und eierförmige Orangen mit Fehlern in der Schale, all dies kann in der Box drin sein. Aber das Obst und Gemüse schmeckt deshalb nicht weniger lecker! Es kommt halt auf die inneren Werte an!
Etepetete hat sich zur Aufgabe gemacht, dieses Bio-Obst und Bio-Gemüse zu retten und als Lieferservice zu euch nach Hause zu bringen, um der Lebensmittelverschwendung Einhakt zu gebieten! Die Box kommt mit möglichst kurzen Lieferwegen zu euch und wird nur in vollen LKWs transportiert, so dass keine unnötige CO2-Belastung entsteht. 

Ihr habt Lust das ganze nun einmal selbst auszuprobieren und ein Obst oder Gemüse Retter zu werden? dann spar 5€ auf eure erste Box mit meinem Code puenktchen

Orangen-Dattel Brot

Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere einfache Rezepte