Zum Rezept springen

Glutenfreier Polenta Kuchen – schnelles und einfaches Rezept

Ihr wollt mal ein leckeres Rezept ohne Mehl ausprobieren? Dann kann ich euch nur dieses tollen und einfachen Polenta Kuchen empfehlen, der ist nämlich nicht nur super saftig und lecker, sondern auch noch komplett mehlfrei und somit sogar glutenfrei.

Polenter – der goldene Gries aus Mais

Polenter ist zarter Maisgries und überzeug mit einem süßen und nussigen Aroma. Aber nicht nur in Süßspeise, wie hier unserem Kuchen, lässt sich Polenta super verarbeiten. Auch in herzhaften Gerichten und als Beilage und Brei ist die Polenta einfach köstlich. Meine ersten Versuch mit Polenta habe ich jedoch einer Süßspeise gewidmet.

Mich erinnert dieser Kuchen am meine Kindheit. Immer wenn ich krank war, hat meine Mutter mir einen leckeren Grießbrei gekocht und aus Obst, wie Blaubeeren, ein lächelndes Gesicht drauf gelegt. Nichts hat mich schneller wieder gesund gemacht, als dieses einfache aber doch so köstliche Gericht. Dieser Kuchen schmeckt genau so, wie der Grießbrei in meiner Erinnerung. Die süße Polenta passt super zu den saueren und fruchtigen Blaubeeren. Die Konsistenz ist fest aber jedoch sehr saftig, cremig und zum reinlegen!

Ihr habt noch nie etwas mit Polenta gekocht oder gebacken? Dann probiert es doch einfach mal aus, es lohnt sich wirklich!

Ihr habt Interesse an der außergewöhnlichen Backform? Dann guck mal HIER bei meine Donauwelle vorbei, da gibt es mehr Informationen zu der Springform!

Polenta Kuchen mit Heidelbeeren (glutenfrei)
Polenta Kuchen mit Heidelbeeren (glutenfrei)

Polenta Kuchen mit Heidelbeeren (glutenfrei)

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Leckerer Polenta Kuchen!

einfach
  • Vorbereitungszeit:
    10 Minuten
  • Backzeit:
    45 Minuten
  • Gesamtzeit:
    55 Minuten

Zutaten

6 Portionen
100 g Polenta von Reishunger
110 g Zucker
2 Eier
200 g weiche Butter
80 g Mandeln, gemahlen
einen Schuss Zitronensaft
2 EL Mascarpone, Jogurt, oder Frischkäse
1 TL Backpulver
400 g frische Blaubeere

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Zucker und Butter mit einem Schneebesen gründlich verrühren.
  3. Alle weiteren Zutaten, bis auf die Beeren, dazu geben und unterrühren, bis der Teig frei von Klumpen ist.
  4. Die Beeren waschen und unter den Teig heben.
  5. Eine 24x24cm Springform einfetten und mit Backpapier auslegen. 
  6. Den Teig in die Form füllen und glatt streichen.
  7. Im Backofen 45 Minuten backen, bis eine leckere und knusprige Schicht oben auf dem Kuchen entstanden ist.
  8. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und gut abkühlen lassen, dann vorsichtig aus der Form nehmen und in Stücke schneiden.
  9. Mit Beeren und Minze dekorieren.

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
Polenta Kuchen mit Heidelbeeren (glutenfrei)
Polenta Kuchen mit Heidelbeeren (glutenfrei)

Noch mehr Lust auf Polenta?

Polenta Kuchen mit Heidelbeeren (glutenfrei)
Polenta Kuchen mit Heidelbeeren (glutenfrei)
Polenta Kuchen mit Heidelbeeren (glutenfrei)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner