Schoko-Peanut-Balls

Schoko-Peanut-Balls zum Rezept springen

Schoko-Peanut-Balls

enthält Werbung für Oatsome

Ihr braucht schnell Energie oder wollt gesund naschen? Wie wäre es dann mit den einfachen und schnell zubereiteten Schoko-Peanut-Balls? Diese sind sehr nahrhaft, super köstlich und sind mit einem Haps im Mund verschwunden. Der ideale Snack also!

Gemacht sind die Balls aus der leckeren Protein Bowl von Oatsome, in Kombination mit köstlicher, veganer, dunkler Schokolade und etwas Kokosnuss-Creme oder Kokosnuss-Öl. So entsteht die Cremige Füllung, umrandet mit köstlicher Soft-Fudg-Schokolade. Diese Balls erinnern mich stark an einen sehr bekannten Schokoladenriegel, der eigentlich sehr ungesund ist. Diese Balls dagegen verleihen Kraft und nicht gesundheitstechnisch gar nicht so übel.

Wenn ihr habt nun Lust auf die Peter Peanut Bowl von Oatsome? Dann habe ich mir den Link für euch, unten findet Ihr wie immer das Rezept:

Schoko-Peanut-Balls

Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere einfache Rezepte