Zum Rezept springen

Bananen-Brot mit Schokolade – veganes und einfaches Rezept

Bananenbrot ist ein echter Klassiker. Es ist schnell in der Zubereitung und kommt, dank der sehr reifen Bananen, auch ohne die Zugabe von Zucker aus. So ist Brot nicht nur super lecker, sondern auch noch einem normalen Kuchen gegenüber gesünder, zumindest ein bisschen 😉

Warum heißt es überhaupt “Brot”? Für mich handelt es sich hierbei eindeutig um einen super leckeren Kuchen! Das finden übrigens unsere Kinder auch. Es kommt immer große Freunde auf, wenn ich sagte, ich backe Bananen-Brot. Diesmal gab es aber den Wunsch nach einer schokoladigen Variante, denn Schokolade geht ja bekanntlich immer! Und Bananen passen wirklich sehr gut zu Schokolade.

Schokoladen Bananenbrot veganes und einfaches Rezept
Schokoladen Bananenbrot veganes und einfaches Rezept

Mit Schokolade noch leckerer

Deshalb fragte ich mich: Was wäre eigentlich noch leckerer als ein normales Bananen-Brot? Richtig, eins mit Schokolade! Deshalb gibt es für euch heute eine super leckere Variante mit Kakao und Schokoladen Drops, aber das natürlich komplett vegan. So kann wirklich jeder diesen super leckeren Kuchen essen und den schokoladigen Geschmack genießen.  Ihr habt jetzt Lust auf das Rezept? Dann könnt ihr direkte HIER dort hin springen!

Mein persönlicher Tipp: Ihr habt lust auf ein exotisches Bananenbrot Rezept? Die liebe Laura von The Cooking Globetrotter hat das was tolle für euch HIER!

Schokoladen Bananenbrot veganes und einfaches Rezept
Schokoladen Bananenbrot veganes und einfaches Rezept
Schokoladen Bananen-Brot veganes und einfaches Rezept
Schokoladen Bananen-Brot veganes und einfaches Rezept

Noch mehr Lust auf vegane Rezepte? Dann klick HIER!

Schokoladen Bananen Brot vegan

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Bananen-Brot mit Schokolade – veganes und einfaches Rezept

einfach
  • Vorbereitungszeit:
    5 Minuten
  • Backzeit:
    45 Minuten
  • Gesamtzeit:
    50 Minuten

Zutaten

0 Portion
150 g Mehl
20 g Stärke
2 reife Bananen
100 ml Pflanzenmilch
75 ml Öl
60 g Schokoladen Drops
1 TL Apfelessig
2 TL Backpulver
1 TL Natron
60 g Kakaopulver
eine Prise Salz

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Die Bananen mit einer Gabel fein verdrücken zerdrücken.
  3. Die zerdrückten Bananen in einer Schüssel mit allen anderen feuchten Zutaten gründlich vermischen.
  4. Alle trockenen Zutaten getrennt gründlich vermischen und die flüssigen Zuhatte dazu geben.
  5. Alle zu einem homogenen Teig verrühren.
  6. Eine Kastenform ausfetten oder mit Backpapier auslegen.
  7. Den Teig in die Form füllen und die Oberfläche glatt streichen. Optional eine halbierte Banane in den Teig drücken und Schokoladen Drops drauf verteilen.
  8. Für 45 Minuten backen, bis der Kuchen gar ist. 
  9. Aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen, dann aus der Form lösen und genießen.

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
Schokoladen Bananenbrot veganes und einfaches Rezept
Schokoladen Bananenbrot veganes und einfaches Rezept
Schokoladen Bananenbrot veganes und einfaches Rezept

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner