Zum Rezept springen

Um saisonales Obst zu genießen, eignet sich immer, wirklich einfach immer, als Beilage ein wundervoller Milchreis. Dieser ist der ideale Seelentröster an schweren Tage und der Gute-Laune-Macher bei ekligen Regenwetter! Und weil Schokolade immer so toll für die Seele ist, gibt es bei mir heute zum frischen Obst natürlich einen Schoko-Milchreich! Die Kombination hat es in sich!

Für Alle die auch zur Zeit eine schwere Zeit haben oder einfach nur Schokolade lieben, gibts hier nun das Rezept für Schokoladen Milchreis:

Schokoladen Milchreis vegan
Schokoladen Milchreis vegan

Lust auf mehr Rezepte mit Reis? Dann schau mal HIER!

Schokoladen Milchreis vegan
Schokoladen Milchreis vegan

Schokoladen Milchreis, vegan

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Köstlicher, veganer Schokoladen Milchreis. Einfaches Rezept für köstliches Frühstück, Dessert oder für einfach zwischendurch! Schnelles rezept!

einfach
  • Kochzeit:
    20 Minuten
  • Gesamtzeit:
    20 Minuten

Zutaten

1 Portion
1/2 Tasse Milchreis
1/2 Liter Pflanzenmilch deiner Wahl
etwas Süße
1 TL Vanille Extrakt
100 g dunkle, vegane Schokolade

Zubereitung

  1. Koche zunächst einen ganz normalen Milchreis aus Milch, Reis, 1 TL Vanille und etwas Süße, wie auf der Verpackung beschrieben.
  2. Hacke die Schokolade und rühre Sie unter den fertigen und noch heißen Milchreis, bis die Schokolade komplett geschmolzen ist und sich gut verteilt hat.
  3. Richte den noch warmen Milchreis auf einem Teller an und verteile das frische und aufgeschnittene Obst drauf. Ich habe zur Dekoration noch ein paar getrocknete Blüten verwendet. Den Geschmack liebe ich einfach!

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner