Schwarzwälder-Kirsch-Dessert im Glas

Schwarzwälder-Kirsch-Dessert-im-Glas-einfaches-Rezept
Zum Rezept springen

Schwarzwälder-Kirsch-Dessert mit Tee-Kuchen

enthält unbezahlte Werbung für Tee im Glas

Dieses Jahr ist alles anders, naja fast, denn wie jeder Jahr im Winter liebe ich es, eine Tasse warmen Tee zu trinken und dazu etwas Kalorienreiches und Süßes zu naschen. So kam ich auf die Idee, einfach mal ein tolles Weihnachtsdessert mit Tee zu backen. Simpel, besonders und köstlich: dieser Weihnachtsdessert mit Kirschen, Schokolade und Creme schmeckt eigentlich immer! So entsteht das Schwarzwälder-Kirsch-Dessert!

Um die weihnachtliche Note des Desserts zu unterstreichen, habe ich einen Tee mit Zimtanteil verwendet. Dieser verleiht dem ganzen kulinarischen Kunstwerk einen Hauch Gewürz und den Duft nach köstlicher Weihnacht. Ich wünsche euch viel Spaß beim Naschen!

Schwarzwälder-Kirsch-Dessert-im-Glas-einfaches-Rezept
Schwarzwälder-Kirsch-Dessert-im-Glas-einfaches-Rezept
Schwarzwälder-Kirsch-Dessert-im-Glas-einfaches-Rezept
Schwarzwälder-Kirsch-Dessert-im-Glas-einfaches-Rezept
Schwarzwälder-Kirsch-Dessert-im-Glas-einfaches-Rezept

Mein Wahl-Tee: Merry Zimt von Tee im Glas

Ihr kennt Tee im Glas noch nicht? Schade, aber das ändern wir jetzt einfach mal schnell. Tee im Glas stellt leckere Bio-Tees her, die lose in einem Glas, wie der Name schon sagt, verkauft werden. Dadurch gibt es kein Plastik, was nicht nur praktisch sondern auch nachhaltig und toll für die Umwelt ist. So schmeckt mir mein Tee noch besser und damit auch dieses köstliche Schwarzwälder-Kirsch-Dessert!

Der Tee im Glas ist außerdem auch noch durch seine natürliche Formel von alleine süß, so dass ihr ihn nicht nachsüßen müsst. Durch die Länge der Ziehzeit bestimmt ihr, wie süß eurer leckeres Erlebnis im Glas werden soll. Habe ich euer Interesse geweckt? Dann schaut doch mal bei meinem Freunden von TEE IM GLAS vorbei!

Schwarzwälder-Kirsch-Dessert-im-Glas-einfaches-Rezept
Schwarzwälder-Kirsch-Dessert-im-Glas-einfaches-Rezept
Schwarzwälder-Kirsch-Dessert-im-Glas-einfaches-Rezept
Schwarzwälder-Kirsch-Dessert-im-Glas-einfaches-Rezept
Schwarzwälder-Kirsch-Dessert-im-Glas-einfaches-Rezept

Du hast mehr Lust auf Schokolade? Dann schau mal HIER vorbei!

Schwarzwälder-Kirsch-Dessert-im-Glas-einfaches-Rezept

Schwarzwälder-Kirsch-Dessert

einfach

  • Vorbereitungszeit:
    30 Minuten
  • Kochzeit:
    10 Minuten
  • Backzeit:
    30 Minuten
  • Gesamtzeit:
    1 Stunden 10 Minuten

Zutaten

Kuchen Schichten:
100 ml aufgebrühter, starker Merry Zimt Tee von Tee im Glas
100 g Zucker
1 TL Zimt
125 g Butter, zimmertemperatur
1/2 Paket Backpulver
50 g gemahlene Mandeln
2 Eier
100 g Mehl
1 EL Kakao
Für die Kirschen:
1 Glas Kirschen
2 EL Stärke
Für die Creme:
200 g Mascarpone
200 g Schmand
Vanillepaste
Zucker

Utensilien


Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 Grad Vorheizen.
  2. Butter mit Zucker schaumig rühren und die beiden Eier nacheinander unterrühren.
  3. Den Tee hinzugeben und verrühren.
  4. Die restlichen, trockenen Zutaten separat vermischen und kurz unter die Eier-Zucker Masse schlagen.
  5. In der gewünschten Form für 30-40 Minuten backen und mit der Stäbchenprobe überprüfen, ob er fertig ist. Den Kuchen abkühlen lassen.
  6. In der Zwischenzeit die Kirschen in einem kleinen Topf aufkochen lassen. Die Stärke mit etwas kaltem Wasser anrühren und unter die kochenden Kirsch mischen. Weiter kochen lassen, bis die Soße an den Kirschen dunkel rot wird. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  7. Für die Creme die Zutaten miteinander verrühren.
  8. Den Kuchen grob mit den Händen zerbröseln.
  9. Zum Servieren im Glas die Gläser bereit stellen. Den Boden mit Kirschen bedecken, Creme darauf geben, die Kuchenkrümel anrichten und mit einem Spritzer Creme und einer Kirsche dekorieren. Schmeck köstlich zu einem warmen Tee!

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere einfache Rezepte