vegane Bratäpfel gefüllt mit Marzipan Milchreis

vegane Bratäpfel gefüllt mit Marzipan Milchreis

Heute habe ich ein ganz besonderes Bratapfel Rezept für euch, denn für mich gibt es kaum etwas weihnachtlicheres als einen leckeren, warmen Bratapfel! Heute ist Nikolaus und deshalb gibt es bei uns die warmen Äpfel aus dem Ofen, eine kleine Familientradition. 

Dieses Jahr habe ich mich jedoch für eine neue Geschmacksrichtung entschieden. Die Bratäpfel haben deshalb eine köstliche Milchreis Füllung bekommen. Für mich ist übrigens ein Bratapfel ohne Marzipan kein echter Bratapfel, deshalb habe ich natürlich einen Marzipan Milchreis zubereitet. 

Um dem Ganzen noch eine besondere Note zu verleihen, habe ich statt normale Milch, Haselnussmilch für den Reis verwendet. Diese verleiht dem Apfel eine leicht nussige Note. Gemahlene Haselnüsse auf der Füllung sorgen für etwas knuspre im Mund. 

Alles im Allen konnte diese neue Apfelfüllung meine Familie überzeugen! Sicher mal etwas anderes als der klassische Bratapfel, dafür aber sehr sättigend und schmackhaft. Ich habe natürlich auch hier wieder den tollen Milchreis von Reishunger genommen, wie immer. Mehr zum Milchreis findet ihr HIER (Affiliate Link)

Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram