17   312
38   301
8   234
53   404
39   290
33   309
41   407
20   274
50   319
29   285

Schokoladiger Brownie-Kuchen

Super saftiger Schokoladen-Brownie-Kuchen einfaches Rezept

Schokoladiger Brownie-Kuchen – der saftigste Schokoladenkuchen der Welt!

enthält Werbung für JustSpices

Dieser schokoladige Brownie-Kuchen ist nicht nur super saftig, sondern auch noch ganz einfach zu backen. Er besteht nur aus wenigen Zutaten und wird durch die dunkle Schokolade zum absoluten Schoko-Traum, ohne übertrieben süß zu sein. Eigentlich ein richtiger Männer-Kuchen, passend also zum heutigen Vatertag. Mein Mann liebt ihn auf jeden Fall, deshalb habe ich ihm dieses wunderschöne Exemplar, dekoriert mit Beeren, extra zusammen mit unserem Sohn zum Vatertag gebacken. Wie ich mir schon gedacht habe, kam der Brownie-Kuchen so gut an, dass jetzt nur noch Krümel übrig sind.

Super saftiger Schokoladen-Brownie-Kuchen einfaches Rezept
Super saftiger Schokoladen-Brownie-Kuchen einfaches Rezept
Super saftiger Schokoladen-Brownie-Kuchen einfaches Rezept
Super saftiger Schokoladen-Brownie-Kuchen einfaches Rezept

Schokolade & Brombeeren 

Natürlich ist der Brownie-Kuchen schon ganz alleine für sich unwiderstehlich, aber man kann ihn auch super mit ein paar köstlichen Beeren topen. Besonders lecker finde ich zu diesem dunklen Schokoladenkuchen zum Beispiel, wie auch auf den Bildern zu sehen, Brombeeren. Aber auch frische Erdbeeren und etwas Sahne sind in Verbindung mit diesem Brownie-Kuchen eine sehr köstliche Kombination. Erdbeeren mögen zudem die Meisten, Brombeeren sind da schon etwas spezieller. Ich persönlich jedoch liebe Brombeeren und nutze deshalb jede Möglichkeit die süßen kleinen Dinger zu essen.

Übrigens habe ich mir extra eine neue Springform gekauft. Bis jetzt habe ich immer nur kleine Formen von 16-20cm verwendet, aber ich brauchte dringend eine neue. Ich habe mich für eine einfache aber beschichte Form in einem wunderschönen Rot entschieden und bin mit dem Presileistungs-Verhältnis mehr als zufrieden. Falls ihr Interesse habt, findet ihr meine neue Form HIER (Affiliate Link).

Aber nun endlich zum Rezept:

Super saftiger Schokoladen-Brownie-Kuchen einfaches Rezept
Super saftiger Schokoladen-Brownie-Kuchen einfaches Rezept

ACHTUNG: Die Blumen auf dem Bild heißen Sommer-Jasmin und sind leider nicht essbar. Früher war der Sommer-Jasmin nicht giftig und seine Blüten wurden sogar in Rezepten verwendet. Durch das Überzüchtet  des Duft-Jasmins wurden jedoch einige Züchtungen giftig. Unser Jasmin-Busch steht bei uns schon so lange im Garten, dass mein Mann als kleines Kind bereits drunter gespielt hat. Deshalb wissen wir leider nicht, ob unser Sommer-Jasmin zu den giftigen Exemplaren gehört. Deshalb habe ich die Blüten nur für das Bild als Dekoration benutzt. Wenn ihr nicht wisst, ob eure Pflanzen im Garten giftig sind, oder nicht, dann nutzt sie lieber erst gar nicht zum dekorieren von Lebensmitteln. Also bitte nicht nachmachen!!

Super saftiger Schokoladen-Brownie-Kuchen einfaches Rezept
Super saftiger Schokoladen-Brownie-Kuchen einfaches Rezept
Super saftiger Schokoladen-Brownie-Kuchen einfaches Rezept

Schokoladiger-Brownie-Kuchen

Schokoladiger-Brownie-Kuchen

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Gesamtzeit: 45 Minuten

Kategorie: schnelle Küche

Cuisine: einfache Rezepte

Super saftiger Schokoladen-Brownie-Kuchen einfaches Rezept

Zutaten

  • 200g Butter
  • 200g dunkle Schokolade
  • 1EL Mehl
  • 180g Zucker
  • 6Eier
  • (optional 1EL Schokogewürz)

Anleitung

  1. Butter und Schokolade zusammen schmelzen, am Besten über einem Wasserbad.
  2. In der Zwischenzeit den Backofen auf 190Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  3. Eine 26cm Springform mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten.
  4. Die Eier in eine Schüssel aufschlagen und gründlich mit den Zucker verrühren.
  5. Die geschmolzene Butter und Schokolade unter die Eier rühren.
  6. Den EL Mehl (und das Schokogewürz) dazu geben und unterrühren.
  7. Nun den Teig in die Form geben, Glattstreichen ist nicht notwenig, weil der Teig so flüssig ist.
  8. Den Kuchen jetzt für etwa 30 Minuten backen, der Kern darf jedoch noch feucht bis flüssig bleiben. Auf der Oberfläche Bilden sich dann Risse.
  9. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und in der Form abkühlen lassen.
  10. Vorsichtig den Rahmen der Form lösen und den Kuchen möglichst vom Boden der Form servieren.
  11. Mit etwas Schokogewürz und frischem Obst dekorieren und warm sowie kalt genießen.
https://puenktchens-mama.de/rezepte/sussesbacken/schokoladiger-brownie-kuchen/
Super saftiger Schokoladen-Brownie-Kuchen einfaches Rezept
Super saftiger Schokoladen-Brownie-Kuchen einfaches Rezept
Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram
17   312
38   301
8   234
53   404