38   179
15   176
25   236
25   244
20   227
25   225
19   210
31   263
22   252
19   254

Ein No Go? Hartes Licht in der Food-Fotografie!

Zuletzt habe ich in meiner Story eine Umfrage gemacht zum Thema hartes Licht und Food-Fotografie. Satte 35% waren in dieser der festen Meinung, Hartes Licht und Food passen nicht zusammen, es handle sich um ein No Go!🤷🏼‍♀️

Als ich anfing Food zu fotografieren war ich auch dieser Meinung und fotografierte erst mit meinem großen Blitzen, bestückt mit riesigen Softboxen, später dann mit Dauerleuchten, ebenfalls in Softboxen. Ich liebe Softboxen, aber ich liebe auch anderen Lichtformer!

Je länger ich mich in der Food-Fotografie mit meinen Dauerlichtern bewegte, um so mehr begannen mir viele Dinge die ich aus der People-Fotografie kannte und liebte, zu fehlen. Ich wollte auch hartes Licht setzen können, tolles Gegenlicht, Blendeffekte und andere Dinge, die mit meinem Softboxen oft nur schwierig oder gar nicht umzusetzen waren. Also begann ich bei Amazon nach günstigen Leuchten mit einfachen „Standart Reflektoren“ zu suchen und bin fündig geworden. Den Link zum „Harten Licht“ HIER (39,99€)👍 (Affiliate Link)

Nun zum Thema hartes Licht: Hartes Licht muss gekonnt eingesetzte werden. Setzt man es plump ein, wirkt es billig und unnatürlich. Besonders eigenen es sich um ein Gegenlicht zu setzen. Gegenlicht ist unser Auge übrigens gewohnt und empfindet es oft als besonders natürlich. Die Sonne scheint ja oft zb zwischen den Bäumen durch oder uns morgens entgegen. Wir verbinden sogar besonders Emotionale Momente damit, zB einen romantische Sonnenuntergang. Warum sollten wir also, vor allem in der Food-Fotografie, auf so ein emotionales Mittel verzichten?

In diesem Bild hier seht Ihr ein klassisches Gegenlicht, was so nur mit einer harten Lichtquelle möglich war. Wie findet Ihr es? Ein No GO? Sicher nicht! Wollt Ihr gerne mehr über hartes, weiches und anderes Licht wissen? Dann schreibt es mir in die Kommentare! 😍

Folge:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram
38   179
15   176
25   236
25   244