Tropische Flamingo-Torte

Einfache tropische Flamingo-Torte backmischung geburtstagstorte für mä dchen frauen heike herden
Zum Rezept springen

Flamingo-Torte mit Ananas-Füllung und Zitronenböden

enthält Affiliate Links

Der Flamingo ist in den letzten Jahren zum neuen Trendtier, direkt hinten dem Einhorn, für alle Mädchen und Frauen geworden. Rosa, flauschig, am liebsten mit tropischen Blättern umgeben, schmückt er Stoffe, Schlafanzüge, Tassen und alles andere was sie bedrucken lässt. Die Fan-Gemeinde wächst stetig weiter und der Ruf nach einer Flamingo-Torte wurde auch in meinem Umfeld größer, bis ich nicht mehr widerstehen konnte und diese einfache aber wunderschöne Flamingo-Torte gebacken habe.

Diese Torte ist jedoch nicht kitschig geworden, sondern sommerlich tropisch . Oben auf ihr schwimmt der wunderschöne Flamingo, majestätisch wie ein Schwan, in rosa Creme. Der Fuß der Torte ist umgeben von grünen, tropischen Blättern aus Marzipan. Im Inneren der Torte warten dann leuchtende, fluffig und bunte Zitronen-Böden, gefüllt mit einer Mischung aus Zitronencreme und Annas-Konfitüre für den tropischen Touch. Das Ganze klingt kompliziert? Oh nein, keine Angst, das Rezept ist wirklich einfach und auch für Anfänger der Backkunst sehr gut umsetzbar. So kann Jeder ganz simpel eine eigene Flamingo-Torte backen!

Einfache tropische Flamingo-Torte backmischung geburtstagstorte für mä dchen frauen heike herden
Einfache tropische Flamingo-Torte backmischung geburtstagstorte für mä dchen frauen heike herden
Einfache tropische Flamingo-Torte backmischung geburtstagstorte für mä dchen frauen heike herden
Einfache tropische Flamingo-Torte backmischung geburtstagstorte für mä dchen frauen heike herden
Einfache tropische Flamingo-Torte backmischung geburtstagstorte für mä dchen frauen heike herden

Backen mit Backmischung – einfach schnell!

Damit die Böden möglich schnell fertig sind und auf jeden Fall gut schmecken, habe ich hier eine Backmischung verwendet. Egal ob man hier das Markenprodukt oder die günstigere Discounter Variante verwendet, das Ergebnis ist toll und lecker. Damit die Torte nicht zu langweilig wird, habe ich den Teig halbiert und unterschiedlich vor dem Backen eingefärbt. So wird die Torte auch nach dem Anschneiden zum wahren Augenschmaus und überrascht jedes Geburtstagskind, egal ob klein oder große, mit bunten Farben im Inneren.

Damit die Farben auch zum Thema passen, habe ich die Böden der Flamingo-Torte in zwei unterschiedlichen Stärken rosa gefärbt. Die hellen Böden sind einfach nicht so stark eingefärbt worden, wie die dunklen. Als super Kontrast zwischen den Böden dient die gelbe Zitronen-Creme mit Ananas-Konfitüre und Ananas Stücken. Diese Torte ist auf jeden Fall alles andere als Langweilig, auch im Anschnitt!

Einfache tropische Flamingo-Torte backmischung geburtstagstorte für mä dchen frauen heike herden
Einfache tropische Flamingo-Torte backmischung geburtstagstorte für mä dchen frauen heike herden
Einfache tropische Flamingo-Torte backmischung geburtstagstorte für mä dchen frauen heike herden

Dekoration – ein rosa Traum!

Da ich nicht besonders gut Figuren aus Fondant oder ähnlichen moderierten kann, habe ich mich mal wieder dazu entschieden, die Flamingo-Figur fertig zu kaufen. Der Vorteil: Diese Figur ist auch noch nach der Party als Deko-Objekt benutzbar. Einfach den Flamingo abspülen und weiter verwenden oder bis zur nächsten Flamingo-Torte einlagern.

Bei den Blättern habe ich mich diesmal für essbare entschieden und Marzipan eingefärbt und in der gewünschten Form ausgestochen. So können die Gäste oder das Geburtstagskind die Dekoration einfach weg naschen, wenn der Flamingo schon nicht genießbar ist 😉

Wenn ihr Interesse an dem Flamingo oder der Ausstechformen habt, findet ihr die Links zu den Produkten unten im Rezept. Natürlich könnt ihr für diese Torte auch andere Figuren nutzen oder andere Blätter nehmen. Lasst eurer Kreativität einfach freien Lauf und gestaltet eure eigene Traumtorte für eurer liebstes Geburtstagskind! Meine Freundin hat sich auf jeden Fall sehr über meine Flamingo-Torte gefreut, auch wenn wir wegen der aktuellen Situation nicht zusammen ihren Geburtstag feiern konnten. Zumindest ihren Kuchen hat sie bekommen und hat nun immer ein Andenken an diesen besonderen Tag, den kleinen Flamingo, auf ihrem Schreitisch stehen.

Lasst es euch schmecken!

HIER geht es zur Flamingo-Figur! (Affiliate Link)

Einfache tropische Flamingo-Torte backmischung geburtstagstorte für mä dchen frauen heike herden
Einfache tropische Flamingo-Torte backmischung geburtstagstorte für mä dchen frauen heike herden
Einfache tropische Flamingo-Torte backmischung geburtstagstorte für mä dchen frauen heike herden

Weitere tolle Geburtstagstorten findet Du HIER!

Tropische Flamingo-Torte

Tropische Flamingo-Torte mit Zitronen-Böden, Ananasfüllung und Quark-Mascarpone Creme!

mittel

  • Vorbereitungszeit:
    1 Stunden
  • Backzeit:
    40 Minuten
  • Gesamtzeit:
    1 Stunden 40 Minuten

Zutaten

16 Stück
Für die Böden
2 Packungen Dr. Oetker Zitronenkuchen Backmischung*
6 Eier
300 g Margarine
200 ml Milch
Rosa Lebensmittelfarbe*
Für die Creme Rosa
250 g Magerquark
250 g Mascarpone
2 El San Apart*
1 Tl Zitronen Paste*
3 EL Zucker
Rosa Lebensmittelfarbe*
Für die Creme Gelb
250 g Magerquark
250 g Mascarpone
2 El San Apart*
1 EL Zitronenpaste
3 EL Zucker
Gelbe Lebensmittelfarbe*
Für die Füllung
1 Dose Ananas Ringe oder Stücke
1 Glas Ananas Marmelade
Für die Dekoration
Flamingo-Figur*
Tropische Streusel*
Für die Blätter
200 g Marzipan Rohmasse
etwas Puderzucker
Grüne Lebensmittelfarbe*
Ausstecher in Blattform*

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und zwei Springform á 20cm mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten.
  2. Die Ananas aus der Dose gut abtropfen lassen.
  3. Beide Backmischungen zusammenrühren, wie auf der Verpackung ausführlich beschrieben.
  4. Die gesamte Teig-Mischung mit der Rosa Lebenmittelfarbe Pastell-Rosa einfärben.
  5. Eine Hälfte des Teigs aus der Schüssel nehmen und auf die zwei Springformen verteilen. Den Teig in der Form glattreichen.
  6. Im vorgeheizten Backofen etwa 20 Minuten backen.
  7. In der Zwischenzeit die andere Teighälfte mit mehr Lebensmittelfarbe dunkelrosa einfärben.
  8. Die Fertigen Böden aus der Form lösen und kopfüber auf einem Tortengitter abkühlen lassen.
  9. Die Springformen wieder neu einfetten und auf diese dann den restlichen Teig verteilen.
  10. Wieder die Böden etwa 20 Minuten backen, stützen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Creme anrühren.
  11. Für die gelbe Creme alle Zutaten zu einer dicken Creme verrühren, einfärben und in einen Spritzbeutel füllen.
  12. Für die rosa Creme genau so vorgehen, wie für die gelbe Creme.
  13. Den ersten hellrosanen, abgekühlten Boden auf die gewünschte Tortenplatte legen.
  14. Mit dem Spritzbeuten die gelbe Creme auf den Boden verteilen, am besten zuerst eine sauberen Rand nach Außen hin ziehen.
  15. 1 EL Ananas Marmelade in der Mitte verteilen und mit einer Palette glatt streichen. Den Rand dabei auslassen.
  16. Ein paar Ananasstücke in der Mitte verteilen und dann den Zweiten, jetzt dunkelrosanen Boden, auslegen und mittig platzieren.
  17. Diesen genau so bestreichen wie den ersten Boden und dann den Dritten, jetzt wieder hellrosanen, Boden auflegen.
  18. Diesen wieder wie zuvor die anderen Böden bestreichen und dann den letzten, dunklen Boden auflegen und gerade positionieren.
  19. Die restliche gelbe Creme am unteren Ende des Kuchens verstreichen, am besten mit einer kleinen Winkelpalette.
  20. Nun die Rosa Creme Grob auf dem Kuchen spritzen und mit der Winkelplatte so verstreichen, dass überall Creme ist.
  21. Die rosa und die gelbe Creme schon ineinander verarbeiten. Gerne auch mit der Palette tupfen, so dass ein schönes strukturieren Muster entsteht. Das ist total einfach und sieht klasse aus.
  22. Den Kuchen kalt stellen und in der Zwischenzeit die Blätter gestalten.
  23. Dazu den Marzipan mit grüner Lebensmittelfarbe und Puderzucker gründlich verkneten und die Blätter ausstechen.
  24. Die Torte zunächst mit der Flamingo-Figur* dekorieren.
  25. Die Blätter um den Sockel der Torte drapieren und die tropischen Streusel auf der Torte verteilen.
  26. Bis zum servieren kalt stellen. Lasst es euch schmecken!

Notizen

*Affiliate Links – Danke für Eure Unterstützung!


Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Folgen:

1 Kommentar

  1. Februar 14, 2021 / 7:58 pm

    Wow, deine Torte sieht mega schön aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere einfache Rezepte