Zum Rezept springen

Grüne Stachelbeer-Marmelade – der fruchtige Genuss des Sommers

Es ist Sommer, ich sitze im Garten mit einem guten Buch und genieße die Sonne. Ja okay, das mit dem Buch und dem sitzen ist unrealistisch, aber so könnte es zumindest rein theoretisch sein… Aber egal! Auf jeden Fall stehen neben mir unsere Beeren-Sträucher. Neben den roten Johannisbeeren wirken die grünen Stachelbeeren unscheinbar, ja sie geraten sogar in Vergessenheit. Dabei liebe ich die blassen, strahlenden grünen Beeren genau so gerne, wie ihre roten Verwanden, die gleich daneben wachsen. Grün steht für frische und genau dies ist in diesem Fall Programm.

Keine Doktorarbeit

Aus allen Beeren die nicht vom Strauch genascht werden, das sind leider dann nur noch knapp 250g, habe ich dieses Jahr eine köstliche und ganz simple Marmelade macht. Nichts gigantisches, nichts auffälliges, nichts besonders, dafür aber besondre schön und lecker. Vielleicht auch wegen der Einfachheit. Nicht jedes Rezept muss ja gleich eine Doktorarbeit sein!

Grüne Stachelbeer-Marmelade - einfaches Rezept für köstliche Marmelade
Grüne Stachelbeer-Marmelade - einfaches Rezept für köstliche Marmelade
Grüne Stachelbeer-Marmelade - einfaches Rezept für köstliche Marmelade
Grüne Stachelbeer-Marmelade - einfaches Rezept für köstliche Marmelade

Auch lecker mit Schuss

Ihr mögt es fruchtig, lecker und einfach? Dann schaut euch unbedingt das Rezept für meine grüne Stachelbeer-Marmelade an! Und wer es doch etwas raffinierter mag, kann der Konfitüre einfach einen Schuss Alkohol hinzufügen, wie zum Beispiel Gin. Warum eigentlich nicht?

Marmelade mit weniger Kalorien

Ihr wollt gerne frische grüne Stachelbeer-Marmelade essen und selber machen, achtet aber auf eure Kalorien? Das ist kein Problem, so ist es bei mir auch! Deshalb verwendet ich einfach DIESEN Gelierzucker, der deutlich weniger Kalorien als normaler Zucker hat.


Grüne Stachelbeer-Marmelade - einfaches Rezept für köstliche Marmelade

Noch mehr Lust auf Rezepte mit Marmelade? Dann schau mal HIER vorbei!

Grüne Stachelbeer-Marmelade

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Köstliche grüne Stachelbeer-Marmelade ganz selber einkochen! So gelingt der leckere Brotaufstrich ganz einfach wie von zauberhand!

einfach
  • Vorbereitungszeit:
    5 Minuten
  • Kochzeit:
    4 Minuten
  • Gesamtzeit:
    9 Minuten

Zutaten

0 Portion
250 g Stachelbeeren, grün
83 g Gelierzucker 3:1

Zubereitung

  1. Beeren waschen, halbieren und den Stängel abschneiden.
  2. In einem kleinen Topf mit dem Gelierzucker und etwas Wasser aufkochen lassen.
  3. Mit einem Kartoffelstampfer auf die Beeren drücken, bis alle zerdrückt sind.
  4. 3 Minuten köcheln lassen und in ein sauberes Schraubglas füllen

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
Grüne Stachelbeer-Marmelade - einfaches Rezept für köstliche Marmelade

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner