Zum Rezept springen

Zitronen-Soft-Kekse – die weiche Verführung aus Mandeln

Diese Zitronen-Soft-Kekse habe mir schon viele Nachmittage wirklich versüßt, denn wenn ich einmal angefangen habe davon zu essen, kann ich leider nicht mehr aufhören…. Vor allem sofort nach dem Backen, warm, ja fast noch heiß, schmecken sie mir besonders gut. Ich weiß gar nicht was es genau ist, was dieses Soft-Gebäck zu meinem absoluten Lieblingskeksen macht, aber ich vermute es sind die Mandeln, die für diese unglaubliche Konsistenz sorgen , zusammen mit der frischen Zitrone einfach ein Traum.

Die Zubereitung der Zitronen-Soft-Kekse ist super einfach, man braucht nur einen Schneebesen. Ein Handrührer oder sogar eine Küchenmaschine sind absolut nicht notwenig. So hat man am Ende deutlich weniger sauber zu machen, es ist leise, falls die Kinder schon schlafen und geht super schnell. Die Zutaten werden wie im Rezept beschreiben einfach zusammen gerührt. Danach braucht der Teig eine Stunde im Kühlschrank, bevor es weiter geht. Dass dieses Rezept so einfach umzusetzen ist, ist für mich besonders gefährlich, denn die Versuchung ist zu groß, jeden Tag einfach eine Portion zu backen und heimlich zu essen 😉

Zitronen-Soft-Kekse einfaches rezept mit für mandel-zitronen-kekse
Zitronen-Soft-Kekse einfaches rezept mit für mandel-zitronen-kekse


Zitronen-Soft-Kekse einfaches rezept mit für mandel-zitronen-kekse

Zitronen-Soft-Kekse einfaches rezept mit für mandel-zitronen-kekse
Zitronen-Soft-Kekse einfaches rezept mit für mandel-zitronen-kekse

Farbloses Gebäck ist ein Traum vor Blau!

Als Fotograf dagegen finde ich die so leckeren Zitronen-Soft-Kekse nicht gerade besonders toll. Sie sind sehr blass und deshalb ist es relativ schwer, sie besonders ansehnlich aussehen zu lassen. Ein kräftiger, blauer Hintergrund passt jedoch super dazu, sowie leicht orientalische Requisiten. Schon sehen die so leckeren, aber blassen Kekse, nicht mehr langweilig aus, sondern sind zu meinem Lieblingsmotiv der letzten Wochen geworden. Ab jetzt bin ich ein echter Blau-Fan!

Werbung aus Überzeugung:  Hintergrund: Karepabackdrops Teller: Patrick Rosenthal Shop

Zitronen-Soft-Kekse einfaches rezept mit für mandel-zitronen-kekse
Zitronen-Soft-Kekse einfaches rezept mit für mandel-zitronen-kekse
Zitronen-Soft-Kekse einfaches rezept mit für mandel-zitronen-kekse
Zitronen-Soft-Kekse einfaches rezept mit für mandel-zitronen-kekse
Zitronen-Soft-Kekse einfaches rezept mit für mandel-zitronen-kekse
Zitronen-Soft-Kekse einfaches rezept mit für mandel-zitronen-kekse

Noch mehr Lust auf Kekse? Dann findest du HIER mehr Rezepte!

Zitronen-Soft-Kekse

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Super weiche und saftige Zitronen-Soft-Kekse mit gemahlenen Mandeln versüßen jeden Tag! Einfaches Rezept für besondere soft Amerittinis!

einfach
  • Vorbereitungszeit:
    15 Minuten
  • Ruhezeit:
    1 Stunden
  • Gesamtzeit:
    1 Stunden 15 Minuten

Zutaten

32 Stücke
90 g Zucker
90 g geschmolzene/sehr weiche Butter
90 g Puderzucker
250 g gemahlene Mandeln
2 Eier
Schale von 1 Bio-Zitrone
Saft von 1 Zitrone
Tonka-Paste
260 g Mehl

Zubereitung

  1. Zitrone heiß abwaschen und die Schale mit einer Reibe entfernen und aufsammeln.
  2. Die Zitrone ohne Schale halbieren und auspressen. Saft und Zesten zur Seite stellen.
  3. Die geschmolzene Butter mit dem Zucker verrühren und das Ei dazu geben.
  4. Zesten und Saft unterrühren und alles zusammen schaumig schlagen.
  5. Alle trockenen Zutaten abwiegen und miteinander vermengen. Unter die nassen Zutaten rühren.
  6. Den sehr nassen Teig abdecken und am besten im Kühlschrank für mindestens 1 Stunde ruhen lassen.
  7. Den Backofen auf 175 Grad vorheizen, Puderzucker in eine Schale füllen und den geruhten Teig aus dem Kühlschrank holen.
  8. Mit einer Esslöffel 32 gleich große Bällchen aus dem Teig ausstechen und jeweils in den Puderzucker legen.
  9. Im Puderzucker wälzen und zwischen den Händen zu einem Bällchen formen.
  10. Mit genügend Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und für etwa 12 Minuten im Ofen backen.
  11. Abkühlen lassen oder noch warm genießen!

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

2 Kommentare zu „Zitronen-Soft-Kekse“

  1. Hallo,
    die Fotos sind toll und ich würde diese Kekse gerne backen. Du schreibst, das besonders leckere daran seien vermutlich die Mandeln. In den Zutaten und der Beschreibung sind aber gar keine Mandeln drin. Würdest Du das bitte noch einmal prüfen?

    Viele Grüße
    Daniela

    1. Puenktchens-Mama

      Hallo meine Liebe,

      tatsächlich hatte sich hier ein Fehler eingeschlichen! Natürlich meine ich statt Mehl gemahlenen Mandeln 🙁

      Ganz liebe Grüße,
      Heike

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner