Zum Rezept springen

Vegane Kokos Panna Cotta mit Aprikosen-Maracuja Topping

enthält Werbung für Maintal und Affiliate Link

Vegan zu schlemmen wird immer einfacher. Ein leckeres Dessert benötigt aber sowieso keine tierischen Produkte um eine echte kulinarische Sünde zu werden, so wie hier mein Kokos Panna Cotta. Als Grundlage für das Kokos Panna Cotta dient leckere und erfrischend Kokosmilch aus der Dose, sowie eine köstliche, fruchtige Konfitüre von Maintal.

Damit aus der Kokosmilch eine richtig schöne, feste Masse wird, habe ich hier ein veganes Geliermittel auf der Basis von Agaragar gewählt, welches es als Aktionsware bei einem Discounter gab. Dieses lies sich super einfach verarbeiten und erzielt ein klasse Ergebnis, wie ihr sehen könnt, und das bei bestem Geschmack. Natürlich könnt ihr jedes Geliermittel eurer Wahl verwenden. Achtet dabei jedoch immer auf die Zubereitungsanleitung auf der Verpackung, da diese von Produkt zu Produkt stark abweichen kann. So steht dann eurer Perfekten Kokos Panna Cotta nichts mehr im Weg!

Lasst es euch schmecken!

Kokos-Panna-Cotta mit Aprikosen Maracuja Topping Maintal einfaches Rezept vegan
Kokos-Panna-Cotta mit Aprikosen Maracuja Topping Maintal einfaches Rezept vegan


Kokos-Panna-Cotta mit Aprikosen Maracuja Topping Maintal einfaches Rezept vegan

Kokos-Panna-Cotta mit Aprikosen Maracuja Topping Maintal einfaches Rezept vegan
Kokos-Panna-Cotta mit Aprikosen Maracuja Topping Maintal einfaches Rezept vegan

Die richtige Form mach es so einfach!

Nichts ist ärgerlicher als ein fertiges und leckeres Dessert, welches sich einfach nicht aus seiner Form löst und schließlich aus Frust aus dieser gelöffelt werden muss. Deshalb habe ich mich auf die Suche nach praktischen Formen gemacht, aus welcher sich wirklich fast alles ohne Probleme lösen lässt. Durch Zufall bin ich dann auf diese kleinen Pudding Förmchen gestoßen, welche oben und unten einen Deckel haben. Dadurch lassen sie sich ideal im Kühlschrank lagern, der Dessert nimmt keine unangenehmen Gerüche an und das herauslösen ist mit einem kleinen Schups von oben auch kein Problem mehr. Wer also auf der suche nach neuen Dessertformen ist, sollte sich diese kleinen unbedingt mal angucken.


Pudding Förmchen mit Deckel (Affiliate Link – Danke für eure Unterstützung!)

Kokos-Panna-Cotta mit Aprikosen Maracuja Topping Maintal einfaches Rezept vegan
Kokos-Panna-Cotta mit Aprikosen Maracuja Topping Maintal einfaches Rezept vegan


Kokos-Panna-Cotta mit Aprikosen Maracuja Topping Maintal einfaches Rezept vegan

Kokos-Panna-Cotta mit Aprikosen Maracuja Topping Maintal einfaches Rezept vegan
Kokos-Panna-Cotta mit Aprikosen Maracuja Topping Maintal einfaches Rezept vegan

Noch mehr Lust auf Konfitüre? Dann klick mal HIER!

Kokos Panna Cotta mit Aprikosen-Maracuja Topping

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Schnelle und einfache, vegane Kokos Panna Cotta mit köstlichem Aprikosen-Maracuja Topping. Das perfekte Sommer Dessert für Alle!

mittel

Zutaten

4 Portionen
400 ml fettreduzierte Kokosmilch
100 ml Mandelmilch
3 El Koksraspeln 
Vanilleextrakt
2 EL Agavendicksaft oder andere flüssige Süße
Veganer Geliermittel wie Agaragar
Maintal Konfitüren Zum Anbeißen! Aprikose-Maracuja

Utensilien

  • Puddingformen, zum Beispiel DIESE*

Zubereitung

  1. Die Kokosmilch mit etwas Vanille Extrakt, der gewünschten Süße und der Mandelmilch in einen kleine Topf geben.
  2. Die Beschreibung des Geliermitteln lesen und danach fortfahren. In meinem Fall habe ich das Geliermittel aus Agragar mit einem Schneebesen und die noch kalte Mischung gerührt und dann alles zusammen für mindestens 2 Minuten aufkochen lassen.
  3. Die Kokos-Mischung vom Herd nehmen und die Koksraspeln unter rühren.
  4. Nun die fertige Panne Cotta auf  4 Puddingformen wie DIESE HIER* verteilen und mindestens für 3 Stunden kalt stellen.
  5. Die fertig ausgekühlten und nun festen Panda Cotta kurz vor dem servieren auf einen kleine Teller stürzen und die Form abnehmen.
  6. Mit der Maintal Konfitüre Zum Anbeißen! toppen, so dass diese an den Seiten herunter läuft. Super lecker und ganz einfach zuzubereiten!

Notizen

*Affiliate Link – Danke für eure Unterstützung!

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner