39   228
26   249
27   277
27   297
29   335
25   315
27   368
22   350
50   294
37   317

Heidelbeer NiceCream (vegan & 0 Punkte)

Heidelbeer NiceCream (vegan & 0 Punkte)

Blaubeeren-NiceCream – die Eiscreme ohne Sünde

Eiscreme ohne zu sündigen? Das wünschen sich vermutlich viele von euch, vor allem jetzt am Anfang des Jahres wo wir alle noch unseren Neujahr Vorsätzen eifrig folgen. Um so erfreulicher ist es, dass wir mit NiceCreams wundervoll schlemmen können, ohne uns Sorgen um unsere Figur zu machen (0 Punkte). Wie das geht? Das Geheimnis des diätbewussten Eises liegt in seinen Zutaten.

Bananenpower für die Cremigkeit

Die Zauberzutat ist in diesem Fall ganz einfach: Bananen! Bananen werden beim pürieren im gefrorenen Zustand richtig schön cremig und bilden damit die Grundlage für diese Form von Eiscreme. Heute habe ich mich für eine fruchtige Variante mit Heidelbeeren entschieden, da ich so richtig Lust auf Vitamine hatte. Mit ein klein bisschen Süße (braucht man eigentlich nicht) wird so ganz schnell und einfach ein köstlicher Dessert den ich ohne schlechtes Gefühl löffeln kann. 

 

Immer schnell & einfach Eis

Mein Tipp um immer schnell Eis parat zu haben, wenn man es mal wirklich braucht: ich friere grundsätzlich alle übrig gebliebenen Bananen in Scheiben geschnitten ein. Bevor eine Banane bei uns in den Mülleimer wandert, weil sie den Kindern zu reif ist, verwandle ich sie lieber in eine leckere NiceCream. Der Vorteil ist ganz klar. Ich habe immer ein paar Scheiben im Tiefkühler griffparat um auch spontan Eis zu machen.

NiceCream für ALLE!

Natürlich ist diese Form von Eis nicht nur etwas für alle die auf ihre Figur achten. Auch Veganer oder Allergiker haben so ganz schnell eine super verträgliche Eissorte, um ohne Sorgen über die Inhaltsstoffe Eis genießen zu können. Ein weiterer Vorteil ist natürlich, dass für die Zubereitung keine Eismaschine benötigt wird. Nur ein starker Mixer ist notwendig. Solltet ihr diesen nicht haben, lasst einfach die Bandscheiben etwas antauen und püriert sie dann mit dem Stabmixer. 

Übrigens lieben auch die Kinder NiceCreams. Und das ist so super, denn wird total freudig Obst gegessen und im Sommer ist eine zuckerfreie NiceCream tausend mal besser als ein Industrieeis.

Ich wünsche euch viel Spaß mit eurer leckeren NiceCream!

Heidelbeer-NiceCream – 0 Punkte

Heidelbeer-NiceCream (0 Punkte)

Prep Time: 7 Minuten

Total Time: 7 Minuten

Heidelbeer-NiceCream (0 Punkte)

Zutaten

  • reife Bananen
  • Heidelbeeren/Blaubeeren
  • Süße nach eigener Wahl

Anleitung

  1. Die reifen Bananen in Scheiben schneiden und in einem frostfesten Gefäss über nach einfrieren.
  2. Die Heidebeeren ebenfalls einfrieren, oder bereits gefrorene Heidelbeeren verwenden.
  3. Die Heidelbeeren und die gefrorenen Bananenscheiben im Verhältnis 1 zu 2 in einen Hochleistungsmixer oder einen Food-Prozessor geben.
  4. Falls erwünscht etwas Süße wie flüssigen Süßstoff oder Sirup drüber gießen.
  5. Alles zusammen nun für etwa 5 Minuten zuerst langsam, dann auf schnellster Stufe vermissen, bin eine cremige NiceCream entstanden ist.
  6. Falls diese zu flüssig geworden ist, einfach nochmals in einer Schale für 30 Minuten in den Gefrierschrank stellen.
  7. In Bällchen-Form wie klassisches Eis, oder in einem schönen Glas servieren und mit frischen Heidelbeeren/Blaubeeren dekorieren.
https://puenktchens-mama.de/rezepte/ww-geeignete-rezepte/heidelbeer-nicecream/
Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram
39   228
26   249
27   277
27   297