27   266
11   227
30   288
30   245
58   1529
69   327
43   314
19   326
21   376
40   351

Mango-Maracuja-NoBake Cheesecake (2 Punkte pro Stück)

Mango-Maracuja-NoBake Cheesecake (2 Punkte pro Stück)

NoBake CheeseCake mit Mango und Maracuja – ein leichter Sommertraum

enthält Werbung für die Obst-Retter von Etepetete

Oh mein Gott! Bei uns ist der Sommer ausgebrochen! Kaum gibts die ersten Sonnenstrahlen des Jahres, schon ist meine Lust auf Sommer kaum noch zu bremsen! Und wisst ihr was für mich zum Sommer einfach dazu gehört? Jogurt mit Früchten, wie hier bei diesem leckeren und einfachen Mango-Maracuja-Cheesecake. Und dann hat dieses Kuchen auch nur noch 2 Punkte pro Stück…. besser geht wirklich nicht mehr!

Etepetete – Tropische Ideen aus der Box

Es war wieder Mittwoche und unser Roland (unser netter DHL Bote) hat mir wieder eine Familie-Obstbox von Etepetete gebracht. Wie immer war die Freude groß, auch bei den Kindern. Meine große zum Beispiel schwört auf die süßen, kleinen Bio-Äpfel. Ich hatte noch nicht das Glück einen solchen probieren zu können, da alles sofort schon vergeben waren. Dafür habe ich jedoch wieder eine köstliche Mango entdeckt. Aus der Box von der Woche vorher hatte ich sogar noch zwei kleine, die jetzt so richtig toll Reif waren. Als dann auch noch die Sonnenstrahlen in die Küchen fielen war ich ganz verloren! Tropisches Sommer-Feeling musste her! Und hier ist es: Mein Mango-Maracuja- NoBake Cheesecake mit Jogurt und Skyr!


Was ist denn eine Retterbox für Obst?

Die Etepetete-Box ist eine tolle Möglichkeit an Bio-Obst und -Gemüse zu kommen, welches sonst niemals den Weg in den Supermarkt gefunden hätte. Krumme Rettiche, schiefe Zucchinis und eierförmige Orangen mit Fehlern in der Schale, all dies kann in der Box drin sein. Aber das Obst und Gemüse schmeckt deshalb nicht weniger lecker! Es kommt halt auf die inneren Werte an!
Etepetete hat sich zur Aufgabe gemacht, dieses Bio-Obst und Bio-Gemüse zu retten und als Lieferservice zu euch nach Hause zu bringen, um der Lebensmittelverschwendung Einhakt zu gebieten! Die Box kommt mit möglichst kurzen Lieferwegen zu euch und wird nur in vollen LKWs transportiert, so dass keine unnötige CO2-Belastung entsteht. 

Ihr habt Lust das ganze nun einmal selbst auszuprobieren und ein Obst oder Gemüse Retter zu werden? dann spar 5€auf eure erste Box mit meinem Code puenktchen


Hier gehts zu ETEPETETE – 5€ sparen mit dem Code “puenktchen” (Werbung)


Mango-Maracuja-NoBake Cheesecake (2 Punkte pro Stück)

Mango-Maracuja-NoBake Cheesecake (2 Punkte pro Stück)

Vorbereitungszeit: 4 Stunden

Kochzeit: 10 Minuten

Gesamtzeit: 4 Stunden, 10 Minuten

Kategorie: no bake

Cuisine: weight watchers

Mango-Maracuja-NoBake Cheesecake (2 Punkte pro Stück)

Stück Kuchen hat bei 8-10 Stücken pro Stück 2 Punkte. So macht Naschen Spaß! Natürlich könnt ihr statt Gelatine Fix auch Argartine verwenden. Wie genau steht auf der Verpackung.

Zutaten

  • * 1-2 Mangos (300g Fruchtfleisch)
  • * 3 Maracujas
  • * 350g Skyr
  • * 250g Jogurt 0,1% Fett
  • * 50g Sonnenblumen Margarine
  • * 100g Vollkorn Butterkekse
  • * 1 1/2 Beutel Gelatine Fix
  • * 1 Beutel Argartine
  • * Flüssige Süße

Anleitung

  1. 1. Vollkornkekse zerkrümeln oder mit einer Küchenmaschine zerkleinern.
  2. 2. Mit der Margarine zu einer Masse kneten und damit den Boden einer 16cm Springform ausfüllen.
  3. 3. Den Boden gut festdrücken und die Form in den Kühlschrank stellen.
  4. 4. Skyr mit Jogurt und Süße nach Geschmack vermischen.
  5. 5. 1 1/2 Beutel Gelatine Fix dazu geben und kräftig für eine Minute unter rühren, bis alles sich aufgelöst hat.
  6. 6. Die Creme auf den Boden füllen, gleichmäßig verteilen und wieder kühl stellen.
  7. 7. Mangos Schalen und Fruchtfleisch vom Kern lösen. 300g abwiegen.
  8. 8. Das Fruchtfleisch der Mango fein pürieren und die Kerne und Flüssigkeit aus 2 Maracujas dazu geben.
  9. 9. 70ml Wasser mit 1 Beutel Argartine in einem kleinen Topf verrühren und unter ständigen Rühren für 2 Minuten kochen lassen. Topf vom Herd nehmen.
  10. 10. Mango-Maracujá-Masse zur Argartine geben und gut und zügig unter rühren.
  11. 11. Auf die Weiße Creme in die Springform füllen und gleichmäßig verteilen.
  12. 12. Die Torte wieder für mindesten 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  13. 13. Mit dem Fruchtfleisch und den Kernen der Maracuja, etwas Mango, frischer Minze und Jogurt dekorieren und kühl genießen!

Anmerkungen

Achtung: Mangos lassen sich nicht mit Gelatine festigen, da diese über ein Enzym verfügen, welches Gelatine auflöst. Deshalb verwende ich hier ein Mischung pflanzliches und tierischen Geliermittel.

https://puenktchens-mama.de/rezepte/nobake/mango-maracuja-nobake-cheesecake-2-punkte-pro-stueck/



Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram
27   266
11   227
30   288
30   245