Schwedische Blaubeeren Suppe mit Grießnockeln

Schwedische-Blaubeer-Suppe-einfaches-rezept

Schwedische Blaubeer Suppe mit Grießnockeln – eine Erinnerung

Schweden ist ein Teil meiner Kindheit. Kaum ein Ort auf dieser Welt ist mit so vielen tollen Erinnerungen für mich verbunden, wie das Land ohne Nacht, das Land der See und Wälder und das Land des Sommers! Ich liebe Schweden, das Essen, die Landschaft und das wohlige Gefühl in meinem Bauch, wenn ich an die schönsten Augenblicke meiner Kindheit zurück denke.

Und gerade heute, bei diesem Regen, wünsche ich mich zurück an den Strand des Siljansees, die Sonne auf meiner Haut und den Geschmack von frischen Blaubeeren im Mund. Ich sehne mich nach dem Geruch der Wildblumenwiese, in der ich mehr als einmal mein Spielzeug verlor. Aber am meistens sehne ich mich nach der Familie die ich zu dieser Zeit hatte, nach meinem Vater der noch bei mir war und einer friedlichen und perfekten Zeit! 

Lange Rede kurzer Sinn: Hier habe ich für euch ein Rezept, welches für mich wirklich nach Schweden Schmeck, nach einem echten Schweden. Also: Augen zu und Genießen!

Schwedische-Blaubeer-Suppe-einfaches-rezept
Schwedische-Blaubeer-Suppe-einfaches-rezept
Schwedische-Blaubeer-Suppe-einfaches-rezept
Schwedische-Blaubeer-Suppe-einfaches-rezept

 Schwedische Blaubeer Suppe

Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram