Zum Rezept springen

Mann im Mond Torte – schlichte Torte ohne Backen

Der Mann im Mond ist ein kleiner Astronaut, der auf der goldenen Sichel sitzt und auf das Geburtstagskind wartet. Diese Torte ist eine schlichte Variante zum Thema Astronaut, Weltraum und Galaxis, dabei aber nicht weniger schön, sondern besonders Stilvoll. Sie ist ideal für besonders kleine aber auch schon ältere Geburtstagskinder, die es etwas gesitteter und schlichter mögen. Fast schon edel wirkt dieser kleine Weltraum-Reisende auf dem goldenen Mond auf der Mann im Mond Torte.

Mann im mond kleiner astronaut blond schlicht weiß geburtstagstorte kinder babys erster geburtstag heike herden einfaches rezept weoß gold torte

Gold und dezente Streusel auf der Geburtstagstorte

Besondern edel wirkt der Mann im Mond sicher auch wegen dem zur Zeit so modernen, goldenen Drip und der schlichten Wahl an Farben. Die goldenen und weißen Streusel auf der Mann im Mond Torte und auf der Tortenplatte sind ein dezenter Hingucker und verleihen der Torte so eine besondere Note. Wer es schlicht, einfach und doch besonders Mag, wird sich sofort in diese Torte mit ihrem keinen Bewohner oben drauf verlieben!

Mann im mond kleiner astronaut blond schlicht weiß geburtstagstorte kinder babys erster geburtstag heike herden einfaches rezept weoß gold torte
Mann im mond kleiner astronaut blond schlicht weiß geburtstagstorte kinder babys erster geburtstag heike herden einfaches rezept weoß gold torte

Super einfach ohne Backen – Mann im Mond Torte

Diese Torte ist extra schlicht gehalten und das nicht nur vom Design her. Im Inneren wird man durch eine Creme Füllung aus Konfitüre überrascht zwischen den süßen Biskuit Böden. Sonst ist die Torte in der Herstellung genau so simple wie das Design, denn sie wurde aus bereits fertig gekauften Biskuit Böden zusammen gesetzt und mit einer schnell anrührten Creme gefüllt. Somit ist die Mann im Mond Torte die ideale schnelle Blut Torte, die ohne Backen ruck zuck fertig ist.

Ideal also für spontane Gäste, Geburtstagsparties die man vergessen hat, oder wenn man mal einfach nicht so viel Zeit hat etwas vorzubereiten. Trotzdem wirk die Mann im Mond Torte super edel und auf keinen fall billig oder wie schnell gemacht. Durch das viele Gold und die dezenter Farben wirkt sie fast schon zart. Grundsätzlich könnte ich sie mir auch gut als Babyshower Partytorte vorstellen oder als Torte für den ersten Geburtstag eines ganz besonderen Kindes.

Mann im mond kleiner astronaut blond schlicht weiß geburtstagstorte kinder babys erster geburtstag heike herden einfaches rezept weoß gold torte
Mann im mond kleiner astronaut blond schlicht weiß geburtstagstorte kinder babys erster geburtstag heike herden einfaches rezept weoß gold torte

Die Torten-Füllung – einfach anrühren

Diese hier verwendete Creme ist ein einfaches Pulver, welches mit Wasser oder Milch angerührt wird. Dadurch ist man sehr flexibel und hat immer alles was man braucht zu Hause um spontan zu backen. Natürlich kann man hier auch statt der Crememischung eine Creme aus Mascapone und Quark, sowie etwas Vanille und San Apart anrühren. Die schmeckt super lecker, ist schnell gemacht und füllt genau so die Mann im Mond Torte.

Als fruchtige Note habe ich diesmal meine liebste Konfitüre, Hagebutten Konfitüre, genommen. Ich mag diese besonders gerne, da sie sich sehr gut verstreichen lässt und eine besondere Süße verteilt. Natürlich kann man hier aber jede Konfitüre nehmen, die man gerade im Haus hat oder die man besonders gerne mag. Ich persönlich würde nur empfehlen eine Konfitüre ohne Kerne oder große Fruchtstücke zu nehmen, da diese im Kuchen später rausstechen und die Torte damit weniger fein wirkt und auch schmeck.

Mann im mond kleiner astronaut blond schlicht weiß geburtstagstorte kinder babys erster geburtstag heike herden einfaches rezept weoß gold torte
Mann im mond kleiner astronaut blond schlicht weiß geburtstagstorte kinder babys erster geburtstag heike herden einfaches rezept weoß gold torte
Mann im mond kleiner astronaut blond schlicht weiß geburtstagstorte kinder babys erster geburtstag heike herden einfaches rezept weoß gold torte
Mann im mond kleiner astronaut blond schlicht weiß geburtstagstorte kinder babys erster geburtstag heike herden einfaches rezept weoß gold torte
Mann im mond kleiner astronaut blond schlicht weiß geburtstagstorte kinder babys erster geburtstag heike herden einfaches rezept weoß gold torte

Torte ohne Backen und goldene Drips

Mann im mond kleiner astronaut blond schlicht weiß geburtstagstorte kinder babys erster geburtstag heike herden einfaches rezept weoß gold torte

Auf der Suche nach weiteren galaktische Tortenideen für deinen Kindergeburtstag?

Rezept Mann in Mond Torte

Mann im Mond Torte

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Galaktische Astronauten-Muffins für Weltraum Kindergeburtstage. Einfaches Rezept mit Backmischung

einfach
  • Vorbereitungszeit:
    20 Minuten
  • Backzeit:
    30 Minuten
  • Gesamtzeit:
    50 Minuten

Zutaten

12 Stücke
1 Packung Wienerböden hell
5 EL Hagebutten Konfitüre, zum Beispiel von Maintal
150 g FunCakes Mix für Enchanted Cream*
200 ml Flüssigkeit (Wasser, Milch oder Pflanzenmilch)
Weiß-Goldene Streusel*
Goldener Schokoladen-Drip*

Utensilien

Zubereitung

  1. Die Wienerböden aus der Verpackung nehmen und auf die Arbeitsplatte legen.
  2. Eine Schüssel mit etwa 15-20cm Durchmesser zur Hand nehmen und damit aus den 3 Böden jeweils möglichst materialsparend, einen Boden ausstechen.
  3. Aus den Bodenresten jeweils einen halben Boden ausstechen. (ingesamt 4 halbe Böden und 3 ganze Böden dürften raus kommen)
  4. Das Pulver für die Creme zusammen mit der Flüssigkeit für 3 Minuten zu einer festen Creme schlagen. Dazu einen Handrührer oder eine Küchenmaschine nehmen.
  5. Einend er drei ganzen Böden auf den gewünschten Tortenteller legen.
  6. Einen großen EL Creme darauf verteilen und in die Mitte 1 EL Hagebuttenkonfitüre verschmieren.
  7. Nun zwei halbe Böden auflegen, gerade ausrichten und ebenfalls mit Creme und Konfitüre bestreichen.
  8. Jetzt einen ganzen Boden auflegen, mit Creme und Konfitüre bestreichen, wieder zwei halbe Böden und zum Schluss den letzten ganzen Boden auflegen.
  9. Den letzten Boden bestreichen und auf die Konfitüre verzichten.
  10. Die gesamte Torte mit de restlichen Creme gleichmäßig bestreichen. Besondern schön sieht es aus, wenn man die Böden durch die Creme durchscheinen lässt (Semi Naked Cake), dass ist aber Geschmacksache.
  11. Die Torten kalt stellen, bis sie durchgekühlt ist
  12. In der Zwischenzeit in der Mikrowelle nach Beschreibung auf der Flasche den Drip erwärmen und etwas abkühlen lassen.
  13. Den Drip auf der kalten Torte auf dem Rand verteilen und dekorativ herunterlaufen lassen.
  14. Den Drip komplett fest werden lassen bevor es weiter geht.
  15. Die Streusel vorsichtig auf der Mitte der Torte verteilen und auch auf der Tortenplatte.
  16. Die Mann im Mond Tortendeko* aufsetzen. Schon ist die Torte fertig!

Notizen

*Affiliate Link / Werbung – Danke für Eure Unterstützung! Mit jedem Kauf über meinen Link erhalte ich eine kleine Provision, die mir hilf, meinen Blog weiter führen zu können. Ihr selber bezahlt keinen Cent mehr, helft mir aber weiter! Danke <3

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner