Zum Rezept springen


Einfaches Protein-Frühstück – schnell und super lecker

Na, wer von euch hat morgens Zeit sich Stunden lang in die Küche zu stellen und ein köstliches und ausgewogenes Frühstück zuzubereiten? Ich muss zugeben, ich nicht! Mein Frühstück findet eigentlich erst Mittags statt, denn vorher bringe ich meinen Sohn in den Kindergarten, gehe zum Sport, gehe einkaufen, arbeite und mache mir dann irgendwann etwas zu essen. Bis jetzt hat das super funktioniert, aber mir wurde ein Strich durch die Rechnung gemacht.

Protein-Frühstück Fitfood einfaches Rezept zum abnehmen
Protein-Frühstück Fitfood einfaches Rezept zum abnehmen

Morgens sinnvoll frühstücken

Ab sofort soll ich vor dem Sport etwas essen. Warum, ist sporttechnisch und ernährungswissenschaftlich klar, finde ich aber doof, denn mir fehlt die Zeit, die Lust und die Ruhe, morgens zum Beispiel Rührei zu braten. Ein weiteres Problem war schon länger meine Proteinzufuhr. Wer so viel abnimmt wie ich und dabei seine Muskel behalten möchte, sollte darauf achten, genug Protein zu sich zu nehmen.

Bevor ich dieses leckere Protein-Frühstück entdeckt habe, war es mir ehrlich gesagt nicht möglich, die optimale Menge pro Tag zu mir zu nehmen. Lange rede, kurzes Sinn: Dieses schnell und einfache Protein-Frühstück hilft mir morgens zu essen, ohne mich voll zu fühlen und hilft dabei endlich meinen Protein-Bedarf zum decken. Und dabei schmeckt es sogar noch suuuuuper lecker!

Protein-Frühstück Fitfood einfaches Rezept zum abnehmen
Protein-Frühstück Fitfood einfaches Rezept zum abnehmen

Körniger Frischkäse, Quark und leckere Gewürze

Dies sind die drei ausschlaggebenden Zutaten für diese Protein-Bowl. Welches Obst ihr kombinieren wollt, ob ihr euer Protein-Frühstück süßt und würzt, oder ob ihr Flavor Drops nutzt, ist eigentlich egal. Das entscheidende ist hier wirklich die Grundlage: Körniger Frischkäse und Quark! Ich verwende beide Produkte in einer laktosefreien Variante. Im Moment vermische ich die so entstehende Creme am allerliebsten mit dem Milchreisgewürz, welches eine Zimt Mischung ist. Zum Beispiel dieses hier von Reishunger, welches ich sehr gerne mag:

MILCHREIS GEWÜRZ VON REISHUNGER (Affiliate Link / Werbe Link)*

Saisonales Obst ist perfekt!

Als Obst eignen sich neben Himbeeren, wie auf den Bildern, auch super Blaubeeren. Diese sind auch sehr gesund. In einer herbstlichen Variante kombiniere ich aber auch gerne einen Apfel und etwas Apfelkuchen Gewürz mit der Protein-Power.

Habt ihr nun so richtig Lust auf ein köstliches und cremiges Frühstück? Dann schnell zum Rezept!

Protein-Frühstück Fitfood einfaches Rezept zum abnehmen
Protein-Frühstück Fitfood einfaches Rezept zum abnehmen
Protein-Frühstück Fitfood einfaches Rezept zum abnehmen
Protein-Frühstück Fitfood einfaches Rezept zum abnehmen

FAQ zum einfachen Protein-Frühstück

Wie viele Kalorien hat Xucker Light?

Xucker Light hat 0 Kalorien und ist somit ideal zum süßen, wenn man gerne abnehmen möchte.

Gibt es Laktose freien körnigen Frischkäse?

Tatsächlich gibt es mittlerweile fast alle Milchprodukte auch in einer Laktose freien Ausführung zu erwerben, so auch körniger Frischkäse.

Protein-Frühstück Fitfood einfaches Rezept zum abnehmen
Weitere Protein-Rezepte findest du HIER!

Rezept für einfaches Protein-Frühstück

Einfaches Protein-Frühstück

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Einfaches und schnelles Protein-Frühstück! Gesund und lecker, perfekt zum Abnehmen geeignet!

einfach
  • Vorbereitungszeit:
    2 Minuten
  • Gesamtzeit:
    2 Minuten

Zutaten

1 Portion
150 g körniger Frischkäse
125 g Magerquark
10 g geschrotete Leinsamen
125 g frische Himbeeren 
etwas Milchreis Gewürz Zimt*
etwas Süße eigener Wahl (flüssiger Süßstoff, Xucker light etc.)

Zubereitung

  1. Körnigen Frischkäse mit Quark zu einer homogenen Creme verrühren.
  2. Einen Schluck Wasser dazu geben, damit die Creme etwas geschmeidiger wird.
  3. Mit Süße und Gewürzen abschmecken.
  4. Die geschroteten Leinsamen und die frischen Himbeeren unter heben.
  5. In einer Schale servieren und genießen!

Notizen

*Affiliate Link / Werbung – Danke für Eure Unterstützung! Mit jedem Kauf über meinen Link erhalte ich eine kleine Provision, die mir hilf, meinen Blog weiter führen zu können. Ihr selber bezahlt keinen Cent mehr, helft mir aber weiter! Danke <3

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner