Zum Rezept springen

Super einfaches Käsekuchen Rezept

Käsekuchen zu backen kann eine echte Herausforderung sein, das weiß ich! Genau deshalb habe ich mich lange nicht an ein Käsekuchen Rezept getraut. Da meine liebste Nachbarin sich zum Geburtstag einen Käsekuchen gewünscht hat, habe ich mich mal wieder an das Thema ran getraut und habe dieses tolle und super einfaches Käsekuchen Rezept ausprobiert/entwickelt! Meine Nachbarin war auf jeden Fall begeistert und ich hatte einen tollen Nachmittag bei ihr mit einem Stück Käsekuchen und einer Tasse Kaffee. Das Backen hat sich auf jeden Fall mehr als gelohnt! Happy Birthday Lieblingsnachbarin!

Super einfaches Käsekuchen Rezept
Super einfaches Käsekuchen Rezept
Super einfaches Käsekuchen Rezept

Tortendekoration für Käsekuchen

Auch ein Käsekuchen braucht eine tolle Dekoration, wenn er zur Geburtstagstorte werden soll. Deshalb habe ich dieses tolle Dekorationsset für meine liebe Nachbarin ausgesucht, welches durch süße kleine Luftballons, kleine Räder und einen Schriftzug verfügt, natürlich alles in einem wundervollen Rosa. Ich liebe dieses Set einfach so sehr, dass ich es euch hier einmal verlinke:

HIER gehts zur Tortendeko mit Rosa Luftballons und den schönen Windrädern! *(Affiliate Link/Werbung)

Super einfaches Käsekuchen Rezept
Super einfaches Käsekuchen Rezept
Super einfaches Käsekuchen Rezept
Super einfaches Käsekuchen Rezept

Fragen für den perfekten Käsekuchen

Ihr habt Fragen zum Thema perfekter Käsekuchen? Dann ist hier der Ort um zu Fragen und Fragen beantwortet zu bekommen. Schickt mir eure Frage, damit ich euch weiter helfen kann.

Wie mache ich einen Boden für Käsekuchen?

Um den perfekten Boden für einen Käsekuchen zu machen, braucht man nicht viele Zutaten. Ein einfacher Mürbeteig aus Butter, Mehl und Zucker, sowie einem Ei, eigenet sich ideal als Grundlage für den perfekten Käsekuchen.

Wie verhindere ich, dass mein Käsekuchen zu dunkel wird?

Wenn dein Käsekuchen schon schön braun oben, aber innendrinnen noch nicht fertig gebacken ist, decke deinen Käsekuchen einfach mit einen Stück Aluminiumfolie ab und backe ihn zu ende. So gart er durch, wird aber nicht dunkler.

Super einfaches Käsekuchen Rezept

Weitere tolle Kuchenrezepte für dich

Super einfaches Käsekuchen Rezept

Super einfaches Käsekuchen Rezept

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Super einfaches Käsekuchen Rezept für köstlichen Geburtstags Käsekuchen

einfach
  • Vorbereitungszeit:
    15 Minuten
  • Ruhezeit:
    2 Stunden
  • Backzeit:
    2 Stunden
  • Gesamtzeit:
    4 Stunden 15 Minuten

Zutaten

24 cm Springform
Für den Boden
250 g Mehl
1 TL Backpulver
80 g Zucker
80 g Butter
1 Ei
2 EL kaltes Wasser
Für die Füllung
200 g Zucker
1 EL Vanille Paste
750 g Magerquark
3 EL Sonnenblumenöl
2 Päcken Vanillepudding für jeweils 500ml Milch
200 g Schlagsahne
200 g Schmand
350 ml Milch
Dekoration
Dekorationsset*
Frisches Obst und Minze

Utensilien

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 190 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Aus den Zutaten für den Boden einen Teig kneten und diesen in die gefettete Springform als Boden festdrücken und einen Rand hochziehen.
  3. Für die Füllung alle Zutaten bis auf die Milch verrühren, bis die Masse ohne Klümpchen ist und dann die Milch unterrühren.
  4. Auf den Boden füllen und im Backofen backen. Das kann mehr als eine Stunde dauern. Die Stäbchenprobe zeigt euch an, ob eurer Kuchen fertig ist. Wird der Kuchen zu dunkel, ist aber noch nicht fertig, einfach mit Alufolie weiter backen.
  5. Komplett abkühlen lassen, am Besten im Kühlschrank, und dann vorsichtig aus der Form lösen.
  6. Mit frischen Früchten und Dekoration dekorieren und gekühlt servieren.

Notizen

*Affiliate Link / Werbung – Danke für Eure Unterstützung! Mit jedem Kauf über meinen Link erhalte ich eine kleine Provision, die mir hilf, meinen Blog weiter führen zu können. Ihr selber bezahlt keinen Cent mehr, helft mir aber weiter! Danke <3

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner